Hochwasser - was tun? Westerbach, Sulzbach, Liederbach und Nidda (Mündung)

Hochwasser - was tun? Westerbach, Sulzbach, Liederbach und Nidda (Mündung)

header image

Umweltamt

Hochwasser - was tun? Westerbach, Sulzbach, Liederbach und Nidda (Mündung)

Cover zur Publikation "Hochwasser - was tun? Westerbach, Sulzbach, Liederbach und Nidda (Mündung)"
Cover zur Publikation "Hochwasser - was tun? Westerbach, Sulzbach, Liederbach und Nidda (Mündung)" © Stadt Frankfurt am Main , Foto: Christopher Wahrenberg

Örtlicher Starkregen kann auch unauffällige Wasserläufe wie Westerbach, Sulzbach und Liederbach über die Ufer treten lassen. Im Mündungsbereich der Nidda kann sich Mainhochwasser aufstauen. Eine völlige Sicherheit vor Schäden kann es nicht geben. Durch entsprechende Vorkehrungen lassen sich die Schäden aber weitestgehend unter Kontrolle halten. Tipps zum richtigen Verhalten erhalten Sie in dem Merkblatt der Stadt Frankfurt am Main.

Das Merkblatt gibt es auch als Übersetzung in 10 Sprachen.

Adresse

Galvanistraße 28
60486 Frankfurt am Main
Telefon
Umwelttelefon
Fax
E-Mail
Internet