Shared Reading

Shared Reading

header image

Veranstaltungen & Führungen

Shared Reading

Literatur neu entdecken

In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken.

Eine Gruppe von Personen sitzt in einem Kreis und liest sich vor.
Shared Reading im der Stadtteilbibliothek Bornheim. © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Shared Reading

Online

Sie benötigen zur Teilnahme ein PC oder ein Laptop. Am besten mit Headset oder Mikrofon und Lautsprecher. Es ist kein spezielles Programm nötig.

 

Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

 

aktuelle Termine

  • Mittwoch, 8.12.2021, 19.30 Uhr. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
  • Mittwoch, 22.12.2021, 19.30 Uhr. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
  • Montag, 17.1.2022, 10.30 – 12 Uhr. Mit Doris Rosenfeld.
  • Mittwoch, 19.1.2022, 19.30 – 21 Uhr. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
  • Dienstag, 25.1.2022, 18.00 – 19.30 Uhr. Mit Anja Jenichen.
  • Montag, 31.1.2022, 10.30 – 12 Uhr. Mit Doris Rosenfeld.
  • Mittwoch, 2.2.2022, 19.30 – 21 Uhr. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
  • Montag, 14.2.2022, 10.30 – 12 Uhr. Mit Doris Rosenfeld.
  • Mittwoch, 16.2.2022, 19.30 – 21 Uhr. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
  • Montag, 28.2.2022, 10.30 – 12 Uhr. Mit Doris Rosenfeld.

 

 

 

 

 

Bornheim

Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.

Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwickungen, finden zurzeit keine Veranstaltungen in der Bibliothek statt. 

Sachsenhausen

Mit Bärbel Schwerdtfeger.

 

Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwickungen, finden zurzeit keine Veranstaltungen in der Bibliothek statt. 

 

inhalte teilen