September

September

header image

Veranstaltungen & Führungen

September

Literatur. Workshop. Information

2. Digitale Waldlesung
Gesundbrunnen Wald
Die traditionelle Waldlesung findet auch in diesem Jahr virtuell statt. In kleinen Clips tragen Vorleser*innen kurze Texte rund um das Thema „Gesundbrunnen Wald“ vor. Gefilmt und gelesen wurde im Schwanheimer Stadtwald
>> www.stadtbuecherei.frankfurt.deExternal Link >> Digitales Wohnzimmer
Stadtteilbibliothek Schwanheim I in Kooperation mit dem Grünflächenamt, Abteilung StadtForst und dem Förderkreis Schwalb

im September
Die SaatgutBibliothek – Grüne Vielfalt aus dem heimischen Garten
Für alle Hobbygärtner: Tüten mit samenfesten Saatgut mitnehmen, anbauen, ernten und im nächsten Jahr das neue Saatgut zurückbringen. So gärtnern wir gemeinsam für den Erhalt der Sortenvielfalt.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen I in Kooperation mit BUND Gruppe Grünes Sachsenhausen

 

Donnerstag, 2.9.2021, 10 – 11.30 Uhr
LiteraturCafé. online oder live
Der LiteraturKreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben. Bringen Sie gerne ein Buch mit, das Sie vorstellen möchten! Wie wir uns treffen (online oder live), entscheiden wir kurzfristig nach der aktuellen Corona-Lage.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim I Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

Donnerstag, 2.9.2021, 16 – 18 Uhr
Onleihe – Telefonsprechstunde. Telefon: 0151 614 27760
Sie haben Fragen zur Onleihe oder zu benötigter Soft- und Hardware? Wir helfen Ihnen gerne.

Donnerstag, 9.9.2021, 16 – 18 Uhr
Onleihe – Telefonsprechstunde. Telefon: 0151 614 27760
Sie haben Fragen zur Onleihe oder zu benötigter Soft- und Hardware? Wir helfen Ihnen gerne.

Donnerstag, 9.9.2021, 17.30 Uhr
LeseKreis. online oder live
Alle Literaturbegeisterten sind herzlich eingeladen. Was gibt es Schöneres als ein spannendes Buch oder eine interessante Geschichte? Wie wir uns treffen (online oder live), entscheiden wir kurzfristig nach der aktuellen Corona-Lage.
>> Stadtteilbibliothek Seckbach, Eintritt frei I Anmeldung: seckbach@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

Freitag, 10.9.2021, 18 Uhr
Open Air
Die Leseüberraschung: Blind Date mit dem Autor
Der Sossenheimer Bücherwurm startet nach langer Corona-Pause wieder mit einer Leseveranstaltung. Lassen Sie sich überraschen – es wird ein fröhlicher Abend auf der Terrasse der Bibliothek.
>> Stadtteilbibliothek Sossenheim I in Kooperation mit Sossenheimer Bücherwurm) I Eintritt: 7 € I Anmeldung: sossenheimer-buecherwurm@t-online.deInternal Link / (069) 343021 (Mailbox)

Montag, 13.9.2021, 10.30 Uhr
Shared Reading in Bornheim 
In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim I Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

Mittwoch, 15.9.2021, 19.30 Uhr
Shared Reading. online
In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
>> Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

 

Donnerstag, 16.9.2021, 16 – 18 Uhr
Onleihe – Telefonsprechstunde. Telefon: 0151 614 27760
Sie haben Fragen zur Onleihe oder zu benötigter Soft- und Hardware? Wir helfen Ihnen gerne.

Freitag, 17.9.2021, 17 Uhr
Klimagourmet: Führung durch die Ausstellung
Anmeldung: Journal-Stadtevents I https://bit.ly/klimagourmet21 I Teilnahmebeitrag: 5 €
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim I in Kooperation mit dem Energiereferat

Samstag, 18.9.2021, 10 – 17 Uhr
Park(ing) Day Frankfurt
Der Park(ing) Day ist ein internationaler Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten.
Die Stadtbücherei ist dabei und kommt mit dem BiblioBike.
>> Töngesgasse I eine Aktion von VCD, adfc, Greenpace, BUND, Radentscheid Frankfurt u. v. a. m.

Donnerstag, 23.9.2021, 16 – 18 Uhr
Onleihe – Telefonsprechstunde. Telefon: 0151 614 27760
Sie haben Fragen zur Onleihe oder zu benötigter Soft- und Hardware? Wir helfen Ihnen gerne.

Montag, 27.9.2021, 10.30 Uhr
Shared Reading in Bornheim
In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim I Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

Freitag, 24.9.2021, 17 Uhr

Klimagourmet: Führung durch die Ausstellung
Anmeldung: Journal-Stadtevents I https://bit.ly/klimagourmet21 I Teilnahmebeitrag: 5 €
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim I in Kooperation mit dem Energiereferat

Mittwoch, 29.9.2021, 19.30 Uhr
Shared Reading. online
In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
>> Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

 

Donnerstag, 30.9.2021, 10 – 11 Uhr
Musik streamen mit Naxos Music Library
Neu in der Digitalen Stadtbücherei: die Naxos Music Library zum Streaming von klassischer Musik, Jazz und Weltmusik! Neben 2,4 Millionen Titeln von mehr als 940 Labels bietet Naxos umfangreiches Begleitmaterial, Playlists und mehr.
>> Workshop. online I Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

Donnerstag, 30.9.2021, 16 – 18 Uhr
Onleihe – Telefonsprechstunde. Telefon: 0151 614 27760
Sie haben Fragen zur Onleihe oder zu benötigter Soft- und Hardware? Wir helfen Ihnen gerne.

Donnerstag, 30.9.2021, 19.30 Uhr
Internationaler Übersetzer*innentag & Buchmesse 2021 Ehrengast Kanada
Gläsernes Übersetzen: Margrit Klingler-Clavijo übersetzt Rodney Saint-Éloi (Québec / Kanada) 
Mit der Übersetzung des Gedichtbands „Ich wohne auf der Autobahn der Träume“ / „J’habite l’autoroute des songes“ (litradukt) wird das Werk eines der bedeutendsten Gegenwartslyriker Haitis und Kanadas erstmals dem deutschsprachigen Publikum erschlossen. Seine Übersetzerin Klingler-Clavijo gibt Einblicke in ihre Arbeit. Moderation: Barbara Neeb.

Die Lesung wird vom 20.9. - 24.10. mit einer Buchausstellung "100 neue Bücher aus Québec" begleitet.
>> Zentralbibliothek I in Kooperation mit Weltlesebühne I Eintritt frei I 
Anmeldung: veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link
(gefördert vom Deutschen Übersetzerfonds e. V., Botschaft von Kanada in Berlin, Vertretung der Regierung von Québec – Berlin, Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V.)

 

Ausstellung

16.9. – 29.9.2021
Ausstellung Klimagourmet
Zwischen zwei Tomaten können Welten liegen; große Entfernungen bestehen auch zwischen dem Regenwald, dem Klima und dem Steak im Supermarkt, trotzdem sind sie miteinander verbunden.
14 Prozent des CO2-Fußabdrucks der Deutschen gehen auf das Konto der Ernährung. Wie das zustande kommt, zeigt die interaktive Klimagourmet-Ausstellung. 

siehe auch: 17.9. / 24.9.2021: Führung durch die Ausstellung

Infos zum Festival: www.klimagourmet.deExternal Link    
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim I in Kooperation mit dem Energiereferat

 

20.9. - 24.10.2021

Kanada – Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2020/21. Canada – singular plurality – singulier pluriel

Neue Bücher aus Québec zu entdecken
Québec ist die größte der zehn kanadischen Provinzen und die einzige, in der mehrheitlich französisch gesprochen wird. Kanada ist Gastland bei der Frankfurter Buchmesse. In diesem Rahmen erscheinen auch rund 100 neue Bücher aus Québec in deutscher Übersetzung:. Klassiker, Neuentdeckungen, Geschichten der indigenen Autor*innen, aber auch Erzählungen der neu eingewanderten Schriftsteller*innen aus der ganzen Welt.

Gleichzeitig feiert die Vertretung der Regierung von Québec über 50 Jahre Präsenz in Deutschland, der Schweiz und Österreich – und hat zu diesem Anlass 50 der neuen Bücher aus Québec gespendet. Schauen Sie doch einmal vorbei und stöbern Sie durch die vielseitige Buchauswahl. Für jeden und jede ist etwas dabei, ob klein oder groß, Romanleser*in, Comic- oder Poesiefan.

Bonne lecture, viel Spaß bei der Lektüre!            

Einen Überblick aller in den letzten Jahren auf Deutsch erschienenen Bücher aus Québec gibt es hier: www.quebec.ca/berlinExternal Link  

Regelmäßige Infos zu Neuerscheinungen aus Québec und Veranstaltungen: https://www.facebook.com/QuebecDeutschlandExternal Link

siehe auch: 30.9.2021 / Buchvorstellung

>> Zentralbibliothek I in Kooperation mit der Vertretung der Regierung von Québec – Berlin,

inhalte teilen