November

November

header image

Veranstaltungen & Führungen

November

Literatur. Workshop. Information

im November, Termine nach Absprache
Hereinspaziert: Bibliotheksführungen für Gruppen

Für Deutschlernende in Einfacher Sprache.
>> Zentralbibliothek | Anmeldung: fuehrungen.zentralbibliothek@stadt-frankfurt.deInternal Link

 

im November
Stadtteilrallye in Bockenheim

Der Geist Bockenheims ist in den letzten Monaten eingeschlafen. Gemeinsam wollen wir ihn wecken. Die Stadtteilrallye lädt dazu ein, tolle Standorte zu besuchen und spannende Rätsel zu lösen.
>> BockenheimBibliothek in Kooperation mit Begegnen in Bockenheim e. V

 

Dienstag, 2.11.2021, 10.30 – 12 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading. in Sachsenhausen

Geschichten können Trost schenken, sie können Mut machen, uns den Spiegel vorhalten, Perspektiven und Meinungen verändern und Leidenschaften entfachen. Wir laden dazu ein, mit uns Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen I
Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

 

Donnerstag, 4.11.2021, 10 – 11.30 Uhr
LiteraturCafé. online oder live

Der LiteraturKreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben. Bringen Sie gerne ein Buch mit, das Sie vorstellen möchten! Wie wir uns treffen, entscheiden wir nach der aktuellen Corona-Lage.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim | Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

 

Donnerstag, 4.11.2021, 17.30 – 18 Uhr
Mind Map mit Bubbl.us

Webkonferenz: Gedankengänge grafisch strukturieren – wir stellen Ihnen hierfür ein Programm aus dem Internet vor.
>> online | Anmeldung: digital@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link  


Montag, 8.11.2021, 10.30 – 12 Uhr
Shared Reading. in Bornheim

Wir laden dazu ein, mit uns Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim | Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link


Dienstag, 9.11.2021, 18 – 19 Uhr
Robotics & Coding von 14 bis 99 Jahre
Ada’s Code Factory
Programmiere unseren humanoiden Roboter von zu Hause aus!

Ada, der humanoide (NAO-)Roboter der Stadtbücherei, kann laufen, tanzen, sprechen und viele Dinge mehr. In einer Webkonferenz programmieren wir gemeinsam unseren Roboter und schauen uns die Ergebnisse in einer Live-Übertragung an. Hilfsmittel ist die Online-Programmierumgebung OpenRoberta.
Voraussetzung für die Teilnahme: gut funktionierender Internetzugang, PC / Laptop  
>> online I Anmeldung: openroberta.ada@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link


Mittwoch, 10.11.2021, 19.30 – 21 Uhr
Shared Reading. online

Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
>> online | Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link
 

Dienstag, 16.11.2021, 17 – 18 Uhr
Leben und Werk der Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen ist für Dinkelkekse und ihre Heilkunde bekannt. Dies greift zu kurz für eine der faszinierendsten Frauen des Mittelalters. Wir laden Sie ein, einzutauchen in die Welt des Hochmittelalters und die heilige Hildegard und ihre Werke kennenzulernen.
>> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach | Anmeldung: niedereschbach@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link


Donnerstag, 18.11.2021, 17.30 / 18 Uhr
Onleihe & Co. Sprechstunde

Sie haben Fragen zur Onleihe oder zu Soft- und Hardware? Unser Team hilft Ihnen weiter. Bringen Sie gerne Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Ihren eReader mit.
>> Zentralbibliothek | Anmeldung: 44.33-DD@stadt-frankfurt.deInternal Link


Donnerstag, 18.11.2021, 19 Uhr
93. PRO LESEN–Themenwoche
Robert Maier: Frankfurter Fake News (mainbook)
Ein Deutschtürke wird in seinem Bockenheimer Reisebüro erschossen. Ein Auftragsmord des organisierten Verbrechens, wie die Frankfurter Kripo vermutet? IT-Rentner Olaf ermittelt wieder heimlich hinter dem Rücken seines Sohns, der als Kriminalbeamter in die Ermittlungen eingebunden ist.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen in Kooperation mit Pro Lesen I
Anmeldung: prolesen@bruecke-unter-dem-main.deInternal Link


20. – 28.11.2021
Europäische Woche der Abfallvermeidung

Veranstaltungen und Informationen. Das aktuelle Programm: www.stadtbuecherei.frankfurt.de 
>> Zentralbibliothek in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hessen, der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH u. a. 


Montag, 22.11.2021, 10.30 – 12 Uhr
Shared Reading. in Bornheim

Wir laden dazu ein, mit uns Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim | Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link


Mittwoch, 24.11.2021, 19.30 – 21 Uhr
Shared Reading. online

Wir laden dazu ein, mit uns Literatur und vielleicht auch sich selbst neu zu entdecken. Mit Eva Conradi und Doris Rosenfeld.
>> online | Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

 

Mittwoch, 24.11.2021, 19.30
Matthias Arning & Henrik Petersen: Frankfurts Eintracht (Edition Frankfurter Ansichten)
Frankfurt gilt als kühl und rational. Doch wenn es um die Eintracht geht, wird der hiesige Fußballfan leidenschaftlich: Dramatische Spiele. Ein Club der Extreme. Arning erzählt und Petersen illustriert Geschichten über das Publikum im Stadion und die Bürger der internationalen Stadt. von Ein Muss für Liebhaber der Eintracht, Frankfurt-Fans und alle, die es werden wollen.

>> Zentralbibliothek | Anmeldung: veranstaltungen.zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal Link

Ausstellungen und Begleitprogramme

noch bis 5.11.2021
Neue Mitte um den Bahnhof Griesheim

Einladend, aufgeräumt und barrierefrei: Nach dem einjährigen Planungswettbewerb der Stadt Frankfurt liegen fünf Entwürfe für die Umgestaltung des Bahnhofsumfelds in Griesheim vor. Die Preisträger und alle Entwürfe können online  www.stadtplanungsamt-frankfurt.de/nmg oder in der Bibliothek eingesehen werden.
>> Stadtteilbibliothek Griesheim


1.11. – 27.11.2021
#Niemals Gewalt
Jedes Kind hat das Recht, frei von Gewalt aufzuwachsen. Doch weltweit erfahren unzählige Kinder in ihrem Alltag Übergriffe – besonders häufig in ihrem unmittelbaren Umfeld. Mit der Kampagne "Gewalt hinterlässt Spuren – #Niemals Gewalt" will Unicef zur Prävention und Sensibilisierung beitragen.
>> Zentralbibliothek in Kooperation mit Unicef-AG Frankfurt


9. – 27.11.2021
LeseEule

Wir präsentieren eine Auswahl an aktuellen Kinder- und Jugendbüchern.
>> Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek

15.11. – 20.11.2021
Die 93. PRO LESEN-Themenwoche
Thementisch: Im Gespräch mit dem Frankfurter Autor Robert Maier
s. a. Donnerstag, 18.11.2021, 19 Uhr
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen in Kooperation mit Pro Lesen

inhalte teilen