Literatur trifft Natur

Literatur trifft Natur

header image

Terminkalender & Führungen

Literatur trifft Natur

Ein Literatur-Erlebnis-Tag im Botanischen Garten

Am 15. Mai von 11 bis 15 Uhr heißt es "Literatur trifft Natur" im Botanischen Garten (Siesmayer Straße 72).
Mit Lesungen an verschiedenen Orten, einer Tombola, einem Kinderprogramm und vielen leckeren Snacks und Getränken wird es lebendig in der grünen Oase Frankfurts.

Die Frankfurter Lions Clubs organisieren das Event und spenden den Erlös für das Projekt JungeMedienJury.

> Hier geht es zur VeranstaltungshomepageExternal Link.

 

LESUNGEN
An vier Orten wird es im Garten zeitversetzt Lesungen geben:

Daniela Danz liest aus ihrem Gedichtband "Wildniß". >> Infos zur Autorin und zum BuchExternal Link
Timm Koch stellt sein Buch "Lasst uns Paradiese pflanzen" vor. >> Infos zum Autor und zum BuchExternal Link 
Roswitha Hahn rezitiert Naturgedichte von Friedrich Stoltze in Mundart.
Birgit Lotz und Holger Ehling widmen sich Naturtexten von Goethe.

Jochen Till liest aus Band 1 seiner Reihe "Lufzifer junior - zu gut für die Hölle" >> Hier geht es zur Website des AutorsExternal Link

Die Roboterdame ADA aus der Stadtbücherei trägt Naturlyrik vor.

 

Kinderprogramm

Für Kinder bietet die Stadtbücherei ein eigenes Programm mit dem BiblioBike, jeder Menge Naturbücher zum Schmökern und mit Bastelaktionen.

Beim Yoga und Dosenwerfen wird es sportlich, kreativ geht es beim Bemalen von Taschen zu und viel zu lachen gibt es bei der Lesung von Jochen Till!

Etwas zum Essen gibt es auch ...

Von Apfelkuchen über Bratwurst, Kaffee und Kuchen bis zu Waffeln und Wein.
Neben dem literarischen kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:
Palmengarten, Botanischer Garten, Radio Frankfurt, Lehnstein Gmbh und Binding-Brauerei.

 

inhalte teilen