November

November

header image

Veranstaltungen

November

Alle Veranstaltung nur mit Anmeldung. Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Der humanoide Roboter Ada sitzt in einem schwarzen Sessel.
Ada on Tour in Sindlingen © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Julian Bocken

Digitales & Robotics

Telefonsprechstunde Onleihe: 0151 61 42 77 60
In der Onleihe stehen über 230.000 eMedien (eBooks, eAudio, eMusic, eVideo, ePaper) zum Download für Sie bereit. Sie haben Fragen zur Onleihe? Unser Team hilft Ihnen gerne.
> Montag, 2. / 16. / 30.11.2020, 10 – 11 Uhr
> Donnerstag, 12. / 26.11.2020, 17 – 18 Uhr

Ada on Tour – durch unsere Bibliotheken
Lerne unseren humanoiden Roboter Ada kennen.
> Dienstag, 3.11.2020, 16.30 Uhr: Stadtteilbibliothek Sossenheim
Anmeldung: sossenheim@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal Link  
> Mittwoch, 25.11.2020, 16 Uhr: Stadtteilbibliothek Sindlingen
Anmeldung: sindlingen@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal Link  
Eintritt frei – begrenzte Teilnehmerzahl

Webkonferenz - Fake News     
Ist es Lüge, Wahrheit – oder sogar Satire? Täglich begegnet man Fake News in den sozialen Medien. Aber wie entlarvt man sie? Darüber und noch mehr wollen wir mit Ihnen in einer Webkonferenz sprechen.
> Donnerstag, 12.11.2020, 10 – 11 Uhr
Anmeldung: digital@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal Link

Workshop - Arduino
Eintauchen in die Welt des Programmierens und der Elektronik – Austausch mit anderen Tüftler*innen von 14 – 99 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Teil 1: Freitag, 20.11.2020, 16 – 19 Uhr
Teil 2: Freitag, 27.11.2020, 16 – 19 Uhr
Anmeldung: arduino.stadtbuecherei@stadt-frankfurt.deInternal LinkInternal Link
> Bibliothekszentrum Höchst (und: Hochschule Darmstadt), Eintritt frei

Lesungen & Vorträgen

Termin nach Vereinbarung (Mo – Fr, 9 – 10 Uhr)
Einführung in unsere Bibliotheksangebote für Gruppen
> Zentralbibliothek, Anmeldung: zentralbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link

Montag, 2. / 9. / 16. / 23. / 30.11.2020, 15 Uhr
Deutsch unter Freunden
Moderierter Gesprächskreis in ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch Sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte Knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund.
> Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei, Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link

Dienstag, 3.11.2020, 19 Uhr (geschlossene Veranstaltung)
Lust auf Lesen
Ein anregender Gesprächskreis für alle, die Bücher lieben.
> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR),

Dienstag, 3.11.2020, 19.30 – 20.30 Uhr
Podcasts selbstgemacht
Was gilt es bei der Erstellung meines eigenen Podcasts zu beachten? Welche Podcast-Formate gibt es? Auf welchen Plattformen kann ich meinen Podcast veröffentlichen? In dieser allgemeinen Einführung sprechen wir über diese und andere Themen rund um Podcasts. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
> Musikbibliothek, Anmeldung: musikbibliothek@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link, Eintritt frei

Donnerstag, 5.11.2020, 10 Uhr 
LiteraturCafé
Literaturkreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben. Sie können gerne ein Buch mitbringen, das Sie vorstellen möchten!
> Stadtteilbibliothek Bornheim, Anmeldung: bornheim@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link, Eintritt frei

Freitag, 6.11.2020, 20 Uhr (Einlass 19.45 Uhr)
Frankfurt liest ein Buch: Das Mädchen Rosemarie
Rosemarie Nitribitt war die berühmteste Edelprostituierte der alten Bundesrepublik. Ihre Ermordung im Herbst 1957 sorgte für einen Skandal. Bis heute ist ihr Mörder nicht gefasst. Erich Kubys Buch „Rosemarie. Des deutschen Wunders liebstes Kind“ erzählt die Geschichte der Nitribitt als fesselndes Porträt der Doppelmoral der damaligen deutschen Gesellschaft. Jürgen Kaube, geboren 1962, ist Leiter des Feuilletons und Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sowie Autor des erläuternden Essays zur Neuauflage von Erich Kubys Buch.
> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR), Kartenreservierung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link oder Tel. (069) 212 – 3 07 75, Eintritt: 8 / 5 €

Montag, 9.11.2020, 16.30 Uhr
Hildegard von Bingen
Hildegard von Bingen war Benediktinerin, Äbtissin, Dichterin, Komponistin und eine bedeutende Universalgelehrte. Wir gehen auf Spurensuche und beleuchten gemeinsam diese faszinierende Persönlichkeit des Mittelalters.
> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach, Anmeldung: niedereschbach@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link, Eintritt frei

Dienstag, 10.11.2020, 18 Uhr
Einfach stricken
Langsam wird es kalt draußen, Zeit für ein paar selbstgestrickte Strümpfe. Eine erfahrene Strickerin steht mit Rat und Tat zur Seite.
> Bockenheim Bibliothek (und: Lese-Zeichen Bockenheim), Anmeldung: bockenheim@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link, Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten

Donnerstag, 12.11.2020, 16 Uhr    
LeseFreuden um vier. Das Labyrinth der Wörter
Über die Freundschaft zwischen dem grobschlächtigen Germain und der alten Dame Margueritte und den wundersamen Einfluss der Literatur. Mit Carola Volkmann und Gustav Pressel.
> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: Bürgerinstitut, Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt und Offenbach im Rahmen des „Frankfurter Programms – Aktive Nachbarschaft“), Anmeldung: roedelheim@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link oder Tel. (069) 212 – 3 07 75, Eintritt frei

Donnerstag, 12.11.2020, 17 Uhr
LeseKreis
Was gibt es Schöneres als ein spannendes Buch oder eine interessante Geschichte? Kommen Sie zu einem Gespräch rund um Bücher in die Bibliothek. Alle Literaturbegeisterten sind herzlich eingeladen.
> Stadtteilbibliothek Seckbach, Anmeldung: seckbach@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link, Eintritt frei

Freitag, 13.11.2020, 10 Uhr
Montag, 16.11.2020, 10 Uhr
shared reading
In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken.
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (Freitag) / Stadtteilbibliothek Bornheim (Montag), Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link

Donnerstag,19.11.20, 18 (Einlass)
U20 Poetry Slam Frankfurt – Das Slam-Event für Jugendliche
Moderation: Dirk Hülstrunk & Finn Holitzka
Live Musik: Sascha Schirrmacher – Poesie an Tasten
Beim U20 Poetry Slam Frankfurt battlen sich die besten jungen Poet*innen aus Hessen um die Ehre des Sieges und einen Startplatz bei den nächsten Meisterschaften. Die Veranstaltung wird auf Instagram live übertragen: @stabue_frankfurt
Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt und die Hessische Leseförderung.
In Kooperation mit Kulturnetz Frankfurt e. V.
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Anmeldung Teilnehmer*innen (14 – 20 Jahre): u20slam@kulturnetz-frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link, Anmeldung Publikum: sachsenhausen@stadtbuecherei.frankfurt.deInternal LinkInternal LinkInternal LinkInternal Link, Eintritt frei

Dienstag, 24.11.2020, 20 Uhr
Hosianna und Lametta!
Satirisches und Hintergründiges zur Weihnachtszeit mit Hans Meurer und Ulrich Sonnenschein.
Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim (und: Lese-Insel)
> Veranstaltungsort: Pfarrgemeinde Heilig Kreuz, Barbarossastraße 63, Anmeldung: www.leseinsel-bergenenkheim.com/kontakt-linksExternal LinkExternal LinkExternal Link  
Eintritt frei – um Spenden wird gebeten

 

Donnerstag, 26.11.2020, 19 Uhr
92. PRO LESEN-Themenwoche. Virenkrieg

Lutz Büge liest aus „Evan“ (Band 4) und „McWeir“ (Band 5)
Der fünfbändige Reality-Thriller-Zyklus liegt jetzt vollständig vor. Anschließend Publikumsgespräch.
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen), Anmeldung: prolesen@bruecke-unter-dem-main.deInternal LinkInternal LinkInternal Link oder Tel. (069) 61 99 35 98, Eintritt frei

Samstag, 28.11.2020, 10 bis 13 Uhr
Bornheim putzt sich raus! – Müllsammelaktion im Günthersburgpark
Achtlos weggeworfener Müll stört alle und schadet der Umwelt. Deshalb laden wir ein zur Müllsammelaktion.
Treffpunkt: 10 Uhr an der Bibliothek. Dann gehen wir gemeinsam mit Müllsäcken und Greifern in den Park.
> Stadtteilbibliothek Bornheim (und: FES Frankfurt, #cleanffm)

Ausstellungen & Bücherflohmarkt

24. – 27.11.2020
92. PRO LESEN-Themenwoche: Lutz Büge: Virenkrieg – Bände 4 & 5
s. a. 26.11.2020, 19 – 20.30 Uhr: Lesung aus den neuesten Bänden
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen)

Bücherflohmarkt
Zeitschriften, Bücher, Hörbücher u. v. m. Unseren Flohmarkt können Sie während der Öffnungszeiten besuchen. Der Erlös kommt unserem Medienetat zugute.
> Stadtteilbibliothek Sossenheim

inhalte teilen