Wohnzimmerlesung für Kinder

Wohnzimmerlesung für Kinder

header image

Digital & Kreativ. Kinder

Wohnzimmerlesungen für Kinder

Eine Auswahl.

Lesungen ohne Publikum? Eigentlich undenkbar! Was aber, wenn beliebte Veranstaltungsorte wie Bibliotheken und andere Kultureinrichtungen geschlossen und Kontakte zu vermeiden sind? In Zeiten von #wirbleibenzuhause entwickeln sich im Internet tolle Vorleseangebote. Eine Zusammenstellung von: Svenja Stöhr aus unserer Zentralen Kinder- und Jugendbibliothek.

 

Bisschen Comic gucken?External Link
Unter dem Motto „Bisschen Comic gucken?“ lesen die Initiator*innen des Frankfurter Kindercomicfestivals Yippie! von ihren Küchentischen aus Comics vor. Alle zwei bis drei Tage zeigen sie neue Comics von Kindercomickünstler*innen wie Anke Kuhl, Moni Port und Valentin Krayl. 

 

Corona-Lesungen juniorExternal Link
Die Büchereien Wien starten mit „Corona-Lesungen junior“ ein Vorleseprogramm für Kinder, bei dem Autor*innen per Video aus ihren Büchern vorlesen. Alle zwei bis drei Tage sollen neue Lesungen veröffentlicht werden.

 

Digitale WuselstundenExternal Link
Im Rahmen des #WirVsVirus Hackathon der Bundesregierung entstand das Projekt „Wuselstunde“. Mit dem Ziel, Eltern zu entlasten und Vorlesemomente für Kinder zu kreieren, lesen wechselnde Vorleser*innen zweimal am Tag Geschichten aus Kinderbüchern live vor.

 

Ingo Siegner liest aus seinen BüchernExternal Link
Weil Spielplätze in Zeiten der Corona-Krise gesperrt und Spielmöglichkeiten begrenzt sind, möchte Ingo Siegner Kindern Abwechslung und Unterhaltung bieten. Täglich liest der Kinderbuchautor und –illustrator deshalb kostenlos aus seinen Büchern vor. Alle Vorlesefolgen können online auf der Homepage der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung angeschaut werden.

 

Live gelesen mit …External Link
Das NDR und SWR bieten gemeinsam mit berühmten Kinderbuchautor*innen per Livestream Vorlesestunden an. Seit dem 23.03.2020 lesen wochentags ab 16 Uhr Autorinnen und Autoren wie Kirsten Boie, Cornelia Funke, Margit Auer und viele mehr für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren live aus ihren privaten Wohnzimmern und beantworten Fragen der Kinder.

Live-Lesungen auf Instagram
Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht External Linkliest Gute-Nacht-Geschichten vor. Jeden Abend um 19 Uhr lädt er auf seinem Instagram-Account zu Live-Lesungen ein.
Bereits drei Mal las auch der Schauspieler und Kinderbuchautor Max von Thun External Linkauf seinem Instagram-Account live aus seinen Bilderbüchern und sag dazu Schlaflieder.

 

Märchenprojekt ErzählZeit External Link
Seit 2012 trägt das Theaterhaus mit seinem Projekt „ErzählZeit“ Märchen lebhaft in Frankfurter Grundschulen und Kindertagesstätten vor. Nun ruht im Theaterhaus Frankfurt allerdings der Spielbetrieb. Kurzerhand richtete das Theaterhaus deshalb im Untergeschoss ein Filmstudio ein und erzählt Märchen per Video für alle, die zu Hause sind.

Oberhäuser Ensemble liest Peter PanExternal Link
Auch die Theaterhäuser mussten ihre Spielbetriebe einstellen. Für das Theater Oberhausen heißt es nichtsdestotrotz: Vorhang auf! Das Ensemble, das in der kommenden Saison den Roman von James Matthew Barrie als Familienvorstellung vorführen wird, liest aus Peter Pan. Täglich wird ein neues Kapitel vorgelesen und online gestellt.

Österreichischer Vorlesetag onlineExternal Link
Lesungen im öffentlichen Raum dürfen aktuell nicht stattfinden. Aus diesem Grund ging der Österreichische Vorlesetag am 26.03.2020 online. Prominente und Privatpersonen lasen in ihren Wohnzimmern aus ihren Lieblingsbüchern vor.



 

 

inhalte teilen