Der Kackofant

Der Kackofant

header image

Lieblingsbücher

Der Kackofant

von Klaus Cäsar Zehrer und Fil

Grünes Buchcover mit blauem Elefanten, hochgehalten von Stadtbüchereimitarbeiterin vor Bücherregal
"Der Kackofant" von Klaus Cäsar Zehrer. © Stadt Frankfurt am Main; Klett Kinderbuchverlag, Foto: Tanja Schmidt

KACKOKOMISCH!

Eine Empfehlung von Bibliothekspädagogin Tanja Schmidt:
Die Spezies Kackofant - klopapierrollenberüsselt und himmelblau – steht garantiert auf der Rangliste der beliebtesten Tiere bei Kindern jeden Alters ganz weit oben! Ich visioniere kichernde, giggelnde, prustende Haufen (!), die sich immer wieder gegenseitig ihre kackofantischen Lieblingsstellen vorspielen... Ja, der Kackofant hält, was sein Name verspricht: Er hinterlässt aufs Schönste steil ansteigende, braune Haufen vor Fußballtoren, auf brennenden Häusern, rauchenden Vulkanen und überall da, wo sie sonst noch gebraucht werden. Der Kackofant als rettender Held in widrigen Situationen! Dieses Buch ist anarchisch, urkomisch, überraschend - kein Wunder, denn zwei Humorbegabte, Klaus Cäsar Zehrer und Fil, arbeiten hier kongenial zusammen. (Letzterer ist vor allem Berlinern als Comiczeichner wohl vertraut).
>>"Der Kackofant, der Kackofant ist auf der ganzen Welt bekannt" - Das wäre der Welt zu wünschen!


Klaus Cäsar Zehrer (Text), Fil (Illu.) 
DER KACKOFANT
5. Aufl. Klett Kinderbuch, 2020 

inhalte teilen