Lametta darf nicht sterben

Lametta darf nicht sterben

header image

Autor*innen & Lesungen im Film

Lametta darf nicht sterben

Lametta
Lametta © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Alexei Chizhov / Pixabay

Liebe Lese-Insel-Mitglieder und -Freunde!

Auch der Lametta-Abend der Lese-Insel Bergen-Enkheim kann dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Nach 10 erfolgreichen Lametta-Abenden ist ein Jahr ohne Lametta-Lesung allerdings schwer vorzustellen. Deswegen veranstaltet die Lese-Insel Bergen-Enkheim die Lametta-Lesung dieses Jahr trotzdem, nur in einem anderen Format. 
Eine Lametta-Lesung im eigenen Wohnzimmer!

Dazu hat die Lese-Insel in den letzten Wochen auf YouTube einen eigenen Kanal mit dem Titel "Lese-Insel Bergen-Enkheim" erstellt und die Vortragenden Hans Meurer und Ulrich Sonnenschein vor die Kamera gestellt.

Dabei sind vier unterhaltsame Folgen entstanden, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen:

LAMETTA DARF NICHT STERBEN
Satirisches und Hintergründiges zur Vorweihnachtszeit 
mit Hans Meurer und Ulrich Sonnenschein

Ab Dienstag, den 1. Dezember, 20 Uhr, auf dem YouTube-Kanal Lese-Insel Bergen-Enkheim.
Über die Website der Lese-Insel haben Sie direkten Zugang:


www.leseinsel-bergenenkheim.comExternal Link

oder ab 1. Dezember, 20 Uhr, einfach diesen Link anklicken: 

https://www.youtube.com/watch?v=WLFd_WBBQ5Y&feature=youtu.beExternal Link

Die anderen drei Folgen werden jeden Dienstag im Advent ab 20 Uhr veröffentlicht. Alle Folgen sind bis Ende Dezember auf der Homepage der Lese-Insel verfügbar, falls Sie die Lesungen mal verpassen.

Wir wünschen viel Vergnügen!

inhalte teilen