Trollwege

Trollwege

header image

Stadtteilbibliothek Sindlingen

Mini-Lesung Trollwege

von Dietrich Bender

Dietrich Bender ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Skandinavienreisender und hat die Orte, die er in seinen Erzählungen beschreibt, selbst erkundet. Streifen Sie mit ihm durch Skandinavien, dem Nordland mit Fjorden, schroffen Bergen, uralten Wäldern und eisklirrenden Wintern, die das Weiß des Schnees mit ihren Nordlichtern in magisches Leuchten tauchen.


Dietrich Bender hat die Mystik Skandinaviens in seinen Erzählungen und Kurzgeschichten festgehalten und berichtet von Dingen und Abenteuern, von denen man noch nie etwas gehört hat. Ob es Bäume sind, die sich bewegen, echte Trolle, alte Opfersteine, magische Amulette, zauberkräftige Quellen, Risse in der Zeit oder militärische Experimente – niemand ist vor absonderlichen Erfahrungen sicher, wenn er durch die unberührten Weiten des hohen Nordens streift.

 

Die für März in der Stadtteilbibliothek Sindlingen angesetzte Lesung musste wegen Corona entfallen.

Als Ersatz können alle Interessierten hier eine Mini-Lesung von Dietrich Bender schauen:

https://westext.de/video-lesungen.htmlExternal LinkExternal Link


inhalte teilen