2021

2021

header image

Stadt der Kinder

Stadt der Kinder 2021

Wir feiern die Kinderrechte.

Logo der Kinderrechtskampage Stadt der Kinder
Logo Stadt der Kinder © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Frankfurter Kinderbüro

Aktionen vom 31. Mai bis Dezember

Kinder haben Kinderrechte. Sie sind in der UN-Kinderrechtskonvention, die in Deutschland ein Bundesgesetz ist, verbindlich verankert.

Stadt der Kinder ist die Kinderrechtskampagne der Stadt Frankfurt: Jedes Jahr zum 1. Juni feiern wir gemeinsam in der Innenstadt und in den Stadtteilen den Tag des Kindes und die Kinderrechte. Ziel ist, dass alle Kinder wissen, dass sie Kinderrechte haben und an wen sie sich wenden können, wenn sie Hilfe brauchen.

 

In jedem Jahr steht ein anderer Artikel der UN-Kinderrechtskonvention im Mittelpunkt der Stadt der Kinder.

In diesem Jahr sind es die Artikel 28 und 29 – das Recht auf Bildung.

 

Die Stadt der Kinder wird durch das Frankfurter Kinderbüro gestaltet. Das Frankfurter Kinderbüro wahrt die Interessen der Kinder und setzt sich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention ein.

Heckers Hexenküche. Die Experimental-Show

Warum hört sich unsere eigene Stimme aufgenommen so doof an? Was passiert beim Chipsessen in unserem Kopf? Wie baut man einen menschlichen Stromkreis? Hat Kunststoff ein Gedächtnis? Fragen über Fragen. Antworten gibt der Science-Entertainer Joachim Hecker. So unterhaltsam kann Wissensvermittlung sein!

 

Präsenz-Veranstaltung in der Stadtbücherei (vorbehaltlich aktueller Corona-Änderungen)

  • Montag, 22.11.2021, 11 Uhr, Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek
  • Dienstag, 23.11.2021, 10 Uhr, Schulbibliothek in der Goldsteinschule

    Für 3. und 4. Klassen




Kinderrechte-Quiz der Stadtbücherei

Hier seid ihr selbst als Expert*innen gefragt: Was wisst ihr schon über eure Rechte? Was ist euch neu?

Im Anschluss könnt ihr Fragen und Wünsche an Eure Kinderbeauftragten auf Postkarten gestalten.

Präsenz-Veranstaltung in der Stadtbücherei (vorbehaltlich aktueller Corona-Änderungen)

  • in der Zentralen Kinder- und Jugendbibliothek
  • in den Bibliotheken in Bergen-Enkheim, Bockenheim, im Gallus, in Griesheim, Höchst, Nieder-Eschbach, Sachsenhausen, Seckbach, Sindlingen, Sossenheim 
  • in den Schulbibliotheken in der Berkersheimer Schule, der Freiligrathschule, der Goldsteinschule, der Gruneliusschule, der Konrad-Haenisch-Schule,

           Für Kindergruppen von 6-10 Jahren


inhalte teilen