JMJ 2021

JMJ 2021

header image

JungeMedienJury

JungeMedienJury 2021

Es geht los!

JMJ2021
JMJ2021 © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stadtbücherei Frankfurt

Mitte April ging unsere 18. JungeMedienJury an den Start.
25 kritische Jugendliche bilden die Jury, die sich ein halbes Jahr mit aktuellen Games, Büchern, Serien und Comics & Mangas auseinandersetzt.

Coronabedingt fand der Auftakt digital statt.
Die vier Jurys trafen sich am 19. und 22. April in Videokonferenzen, um ihre kritische Arbeit aufzunehmen.
Alle zwei bis drei Wochen kommen die Jugendlichen dann zu ihren digitalen Sitzungen zusammen, um Bewertungskriterien zu erarbeiten und die gelesenen Bücher, Comics & Mangas, die geschauten Serien und die gespielten Games zu besprechen.

 

Im Laufe des Projektes, das ein halbes Jahr lang geht, werden hoffentlich auch wieder reale Treffen, Ausflüge, Veranstaltungen und Workshops möglich sein.

Das Action-Rollenspiel Hades, die Parodie Spider-Ham oder die Dystopie Cryptos stehen auf der Auswahlliste der Jury.
Die aktuellen Auswahllisten, die noch um die Vorschläge der Jugendlichen ergänzt werden, findet ihr rechts.

inhalte teilen