Zippel

Zippel

Kinder- und Jugendbücher

Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst

von Alex Rühe

Buchempfehlung "Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst"
Sabine Schrader empfiehlt "Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst" © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Sabine Schrader

Schlossgespenster leben in Schlössern, ist doch klar

Eine Empfehlung von Sabine Schrader aus der Stadtteilbibliothek Rödelheim:
Paul ist ein Schlüsselkind. Wenn er aus der Schule kommt, sind seine Mutter und sein Vater noch bei der Arbeit. Am ersten Schultag nach den großen Ferien will Paul wie immer mittags die Wohnungstür aufschließen, als er plötzlich „Aua! Auauau. Zippelzefix, was ist denn das?“ hört. Und das Schimpfen kommt aus dem Türschloss! Aber es wird noch besser. Denn nach einer Weile und viel Überredungskunst zeigt sich das Wesen, das im Türschloss vor sich hin schimpft, endlich und entpuppt sich als Gespenst – als waschechtes SCHLOSSgespenst!

Von diesem Zeitpunkt an mischt Zippel Pauls Leben so richtig auf: Kein Einfall ist ihm zu schräg, kein Reim zu plump. Doch als der Hausmeister ankündigt, das alte Türschloss der Wohnungstür aus Sicherheitsgründen auszutauschen, ist eine kreative Lösung gefragt. Denn eines ist sicher: Zippel muss bleiben!

>> Ein herzerwärmendes Buch mit Potenzial zum Klassiker. Zippel muss man einfach lieben, nicht nur wegen der wunderbaren Reime und der wie immer bei Axel Scheffler treffenden Illustrationen, die den feinen Witz des Textes von Alex Rühle pointiert unterstreichen. Bestens auch zum Vorlesen geeignet.
Die Situationen sind alltagsnah und Kinder können sich leicht in die geschilderten Szenen aus den Themenkreisen Familie, Freundschaft und Schule hineinversetzen. Gleichzeitig sind Zippels Einfälle derart komisch, dass man aus dem Lachen nicht mehr herauskommt. Zippelzefix!



Alex Rühle
ZIPPEL, DAS WIRKLICH WAHRE SCHLOSSGESPENST
Illustriert von Axel Scheffler
10. Auflage 2021, dtv junior

Ausleihen und Lesen? Link zu unserem Katalog:
https://katalog.stadtbuecherei.frankfurt.de/Permalink.aspx?id=2105880External Link

inhalte teilen