Die Prophezeiung der Giraffe

Die Prophezeiung der Giraffe

Belletristik

Die Prophezeiung der Giraffe

von Judith Pinnow

Annika Käck-Sommerfeld empfiehlt "Die Prophezeiung der Giraffe".
Annika Käck-Sommerfeld empfiehlt "Die Prophezeiung der Giraffe". © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Annika Käck-Sommerfeld

Lust auf sommerliche „magische“ Momente?

Annika Käck-Sommerfeld aus der Stadtteilbibliothek Schwanheim empfiehlt: Diese magischen Momente erlebt Hanna, die in dem Haus ihrer verstorbenen Mutter lebt. Das Haus mit dem riesigen Garten ist eigentlich zu groß für die alleinstehende Grundschullehrerin. Doch einsam fühlt sie sich nicht. Sie genießt das Alleinsein genauso wie die Zeit mit ihrer besten Freundin Svenja und der Familie ihres Bruders. Etwas ungewöhnliche Angewohnheiten hat sie schon. So schaukelt Hanna jeden Morgen in den Tag (bis zur richtigen Schaukelhöhe). Erst dann ist ihr Kopf frei und sie kann in den Tag starten.
Plötzlich beginnen die Momente, seltsame Zufälle ereignen sich. Da ist z.B. Giraffe Bibi, die aus dem Zoo ausbricht und ausgerechnet in Hannas Vorgarten landet. Außerdem hat sich eine ältere Dame in dem alten Wohnwagen im Garten häuslich niedergelassen. Was macht sie dort?
Sind das alles merkwürdige Zufälle oder ist es Magie? Und was haben diese Ereignisse mit der großen Liebe zu tun und warum redet Hanna plötzlich mit Trollen und badet in Flummis? Gemeinsam mit Svenja begibt sie sich auf die Suche…
Während Hannas Alltag so richtig durcheinander gerät, wächst auch ihre Sehnsucht nach der verstorbenen Mutter.

>> Tauchen Sie ein, in diese zauberhafte Geschichte, genießen und erleben Sie gemeinsam mit Hanna aufregende Sommerabende, ein großes Gartenfest und vor allem jede Menge Magie. Schon das erste Buch der Autorin „Die Phantasie der Schildkröte“ hat mir sehr gut gefallen. Aber der neue Roman ist nochmal eine Steigerung. Einfach wundervoll!


Judith Pinnow
DIE PROPHEZEIUNG DER GIRAFFE
Krüger

Ausleihen und lesen? Link zu unserem Katalog:
https://katalog.stadtbuecherei.frankfurt.de/Permalink.aspx?id=2094146External Link

inhalte teilen