Bergland

Bergland

header image

Belletristik

Bergland

von Jarka Kubsova

Bergland
Bergland © Stadt Frankfurt am Main, Foto: privat

Ein Bücherjuwel, der zu Herzen geht und lange nachklingt:

Eine Empfehlung von Annika Käck-Sommerfeld aus der Stadtteilbibliothek Schwanheim: In diesem berührenden Roman blicken wir auf einen hochgelegenen Berghof in Südtirol und tauchen ein, in die Geschichte einer Familie über drei Generationen:
1944 übernimmt die Bauerntochter Rosa nach dem Tod ihres Vaters notgedrungen den einsamen Hof. Zu Beginn wird sie noch von der Dorfgemeinschaft kritisch beäugt. Doch sie geht auf in den Herausforderungen, vor die sie die Natur stellt und beweist ein besonderes Geschick im Getreide – und Gemüseanbau. Während Rosa auf körperliche Arbeit setzt, legt ihr ehrgeiziger Sohn Sepp den Fokus auf Fortschritt und Ertrag.
Sepps Sohn Hannes hingegen hat wieder das wahre Herz eines Bauern. Gerne würde er sich mit Frau Franziska viel mehr auf (biologische) Landwirtschaft konzentrieren. Doch die wirtschaftliche Lage zwingt sie zur Beherbergung von Feriengästen und bindet die Familie an die Ansprüche eines Tourismusverbandes.
Als Franziska nach der Geburt ihres vierten Kindes schwer erkrankt, müssen sie sich gemeinsam fragen, wie das Familienleben auf dem Berghof aussehen soll. Was ist ihnen wichtig im Leben? Was bedeutet es Bauer zu sein? Vielleicht können die Erinnerungen an Rosa den Weg weisen…

>> Dieser wunderschöne Roman schildert das harte Leben einer Bauernfamilie im Wandel der Jahrzehnte. Jede Zeit stellt die Landwirtschaft vor andere Anforderungen. Doch so sehr die Zeit auch vergehen mag, bleibt doch eines gleich: Bauer zu sein erfüllt das Herz mit Glück, denn es bedeutet, verwurzelt zu sein und schenkt einem das Gefühl von Heimat!
Ich selbst bin mit einem Bauernhof groß geworden. Daher hat mich dieser Roman auf ganz besondere Weise berührt.


Jarka Kubsova
BERGLAND
Goldmann

Ausleihen und Lesen? Link zu unserem Katalog:
https://katalog.stadtbuecherei.frankfurt.de/Permalink.aspx?id=2212922External Link

inhalte teilen