Robo-Insekten for future!

Robo-Insekten for future!

Robotics & Coding

Robo-Insekten for future! - Kinder erzählen Zukunftswünsche

Gefördert im Programm "Total digital!" des Deutschen Bibliotheksverbands e. V. im Rahmen von "Kultur macht STARK"

Zeichnung von kleinen Robotern mit Flügeln und Insektenbeinen auf einem Demonstrationszug
Förderprojekt "Total digital!": Robo-Insekten for future! © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Benjamin Esche

Biodiversität meets Robotics!

In unserem Zukunftsworkshop rund um Biodiversität und Robotics erfahrt ihr, warum Insekten wichtig sind für unsere Umwelt, ihr verwandelt mit Papier und Stift witzige Roboter zu schillernden Robo-Insekten und lernt, sie selbst zu programmieren. Beim abschließenden Klima-Demonstrationszug der Robo-Insekten gebt ihr ihnen eure Stimmen – es wird laut!

 

Das Projekt führt Kitakinder spielerisch an zukunftsrelevante Themen heran - erste Ideen für klimaschützendes Handeln und einfache Coding-Kompetenzen werden gefördert. Ein Präsentationsfilm zeigt die demonstrierenden Robo-Insekten und hält den kreativen Prozess fest. Unser Motto: Über kreatives Schaffen Spaß an MINT-Themen vermitteln.

 

Der Film ist hier zu sehen: Robo-Insekten for future! - YouTubeExternal Link!

 

Mehrtägiger Workshop für Kinder von 5 bis 6 Jahre: Dienstag, 12.4.2022 - Donnerstag, 14.4.2022, 9.00 - 12.00 Uhr

Veranstaltungsorte: Palmengarten Frankfurt und KiBi - Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek

Auftaktveranstaltung am Montag, 28.3.2022, 16 Uhr (geschlossene Veranstaltung)

Abschluss mit Filmpremiere am Montag, 25.4.2022, 17 Uhr (geschlossene Veranstaltung)

 

Ein Projekt von Stadtbücherei FrankfurtInternal LinkKita Frankfurt - Kita Bildungsnetz External Link , Palmengarten - Grüne SchuleExternal Link

Gefördert im Programm "Total digital!"External Link des Deutschen Bibliotheksverbands e. V. im Rahmen von "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung"External Link des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

inhalte teilen