Mitgliederversammlungen unter Corona-Bedingungen

Mitgliederversammlungen unter Corona-Bedingungen

header image

Informationen für Sportvereine; Corona-Maßnahmen im Sport

Mitgliederversammlungen der Vereine unter Coronabedingungen

Wie Vereine handlungsfähig bleiben, auch wenn Mitgliederversammlungen aufgrund Corona-bedingter Einschränkungen nicht in üblicher Weise stattfinden können, regelt das "Gesetz zur Abmilderung der Pandemiefolgen" (BGBI.2020, Seiten 569 ff.), das für diesen Fall erlassen wurde und bis Ende 2021 gilt.

 

Siehe Landessportbund Hessen Vereine Corona Recht VersammlungenExternal Link

 

Die digitale Mitgliederversammlung ist während der Corona-Pandemie zu einem wichtigen Faktor geworden. Die technischen Möglichkeiten reichen von der Erstellung von Live-Streams bis hin zur Nutzung von VideoChat Systemen wie Microsoft Teams oder Zoom. 

Auf Basis der Mitgliederversammlung des DOSB, der Frauenvollversammlung und der dsj-Vollversammlung wurde in gemeinsamer Ausarbeitung durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), die Deutsche Sportjugend (dsj) sowie die Deutsche Sport Marketing (DSM) ein Leitfaden zum Thema "Digitale Mitgliederversammlungen" erstellt, siehe Deutscher Olympischer Sportbund Leitfaden MitgliederversammlungExternal Link

inhalte teilen