***NEU*** FAQ - Ausländerrechtliche Fragen zum Corona-Virus

***NEU*** FAQ - Ausländerrechtliche Fragen zum Corona-Virus

header image

Ausländerbehörde

FAQ´s der Ausländerbehörde während des eingeschränkten Publikumsverkehrs im Rahmen des Corona-Virus (Stand 26.06.2020)

Corona-Virus
Corona-Virus © ©Corona Borealis - stock.adobe.com, Foto: Stadt Frankfurt am Main

Die Ausländerbehörde der Stadt Frankfurt am Main hat ausschließlich für Kunden, die einen Termin haben, ab dem wieder 04.05.2020 geöffnet!

 

Ich habe einen Termin bei der Ausländerbehörde. Kann ich vorsprechen?

Der Termin findet statt, Sie können vorsprechen! Die Ausländerbehörde hat für Kundentermine wieder ab dem 04.05.2020 geöffnet. (unbedingt Terminnachweis mitbringen, beispielsweise E-Mail-Terminbestätigung).  Kommen Sie 10 Minuten vor Beginn Ihres Termins zum Eingang der Ausländerbehörde in der Rebstöcker Straße 4 in 60326 Frankfurt am Main. Weiterhin erhalten Sie nur Einlass, wenn Sie eine angemessene Mund- und Nasenbedeckung tragen.


Ich habe einen Termin bei der Ausländerbehörde, möchte aber vorher vorsprechen. Was kann ich tun?

Aufgrund der Vielzahl dringender Termine ist eine frühere Vorsprache nicht möglich.


Mein Aufenthaltstitel läuft in den nächsten 4 Wochen ab. Ich habe noch keinen Termin. Was kann ich tun?

Sofern Sie noch keinen Antrag auf Erteilung/Verlängerung des Aufenthaltstitels gestellt haben, ist es zur Wahrung der Frist notwendig, dass Sie uns einen vollständig ausgefüllten Antrag auf Erteilung/Verlängerung des Aufenthaltstitels mit ihrer Passkopie an folgende E-Mail Adresse zu senden: 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link.
Den Vordruck finden Sie in unseren Vordrucken auf der Internetseite. In der Folge erhalten Sie von uns einen Termin, der rechtzeitig vor Ablauf Ihres Aufenthaltstitels gesetzt wird.


Ich hatte einen Termin, als die Ausländerbehörde noch geschlossen war.

Sofern Sie noch keinen Antrag auf Erteilung/Verlängerung des Aufenthaltstitels gestellt haben, ist es zur Wahrung der Frist notwendig, dass Sie uns einen vollständig ausgefüllten Antrag auf Erteilung/Verlängerung des Aufenthaltstitels mit ihrer Passkopie an folgende E-Mail Adresse zu senden: 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link.
Den Vordruck finden Sie in unseren Vordrucken auf der Internetseite.
In der Folge erhalten Sie von uns einen Termin, der rechtzeitig vor Ablauf Ihres Aufenthaltstitels gesetzt wird. Sollte Ihr Aufenthalt bereits abgelaufen sein, erhalten Sie auf dem Postweg eine Bescheinigung über den Fortbestand Ihres Aufenthaltes (Fiktionsbescheinigung), sofern die Voraussetzungen hierfür vorliegen.


Mein Touristenaufenthalt läuft bald ab und ich kann nicht ausreisen. Was soll ich tun?

Sollten Sie sich als Tourist*in mit einem Schengenvisum aufhalten, und Ihr Touristenvisum ablaufen, verweisen wir auf die Verordnung des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat vom 08.04.2020: BMI VO Verlängerung der vorübergehenden Befreiung von Inhabern ablaufender Schengen-Visa wegen CoronaExternal Link nach der Sie unter den dort beschriebenen Voraussetzungen bis zum 30.09.2020 vom Erfordernis eines Aufenthaltstitels befreit sind.

Sollten Sie sich als Tourist*in ohne Visum in Frankfurt am Main aufhalten, kann nach Ablauf Ihres visafreien Aufenthaltes eine Grenzübertrittsbescheinigung ausgestellt werden.
Hierzu schicken Sie bitte an 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link folgende Daten/Unterlagen:
Eine Passkopie mit Ihren vollständigen Personalien sowie eine Kopie des letzten Einreisestempels. Weiterhin benötigen wir Ihre Anschrift in Frankfurt am Main, in der Sie postalisch zu erreichen sind.
Nach Prüfung der Unterlagen werden Sie von der Ausländerbehörde eine Bescheinigung für den weiteren Aufenthalt erhalten.  
In diesem Fall müssen Sie nicht in der Ausländerbehörde vorsprechen!


Mein elektronischer Aufenthaltstitel wurde bei der Bundesdruckerei bestellt. Was kann ich tun, um meinen elektronischen Aufenthaltstitel und/oder elektronischen Reiseausweis zu erhalten?


Ihr elektronischer Aufenthaltstitel (eAT) wird Ihnen mit der Post zugesandt (mit Postzustellungsurkunde). Bis zum Erhalt bitten wir Sie, sich zu gedulden und von weiteren Anfragen abzusehen.

Die elektronischen Reiseausweise (eRA) hingegen können nicht mit der Post verschickt werden. Sie können Ihren eRA im Bürgeramt oder bei der Ausländerbehörde abholen.

Wenn Sie Ihren elektronischen Reiseausweis  im Bürgeramt abholen möchten, können Sie das aktuell nur im zentralen Bürgeramt (Zeil 3), bitte informieren Sie sich auf der Internetseite des Bürgeramtes nach einem Termin. Wenn Sie Ihren eRA in der Ausländerbehörde abholen möchten, bitte wir Sie, sich zu gedulden, bis Sie ein Terminschreiben von der Ausländerbehörde erhalten. Das gilt auch, nachdem Sie bereits Ihren PIN-Brief von der Bundesdruckerei erhalten haben.

Sollten Sie durch den Nichtbesitz des eAT oder eRA in eine drohende Härtesituation geraten, können Sie uns mit  den entsprechenden Nachweisen und Ihren persönlichen Daten eine E-Mail zusenden an: 32.abh.eat-poststelle@stadt-frankfurt.deInternal Link. Alternativ können Sie Ihr Anliegen auch postalisch oder per Fax zusenden.

Ein Beispiel für eine drohende Härtesituation ist beispielsweise: drohender Arbeitsplatzverlust (Arbeitgeber benötigt den Aufenthaltstitel). Ansonsten prüfen wir jeden Einzelfall mit begründeten Eilanträgen. Eine beabsichtigte Reise in den nächsten Wochen/Monaten (aktuell eingeschränkt möglich) ist keine Härtesituationen. In diesem Fall bitten wir Sie um Geduld, bis Ihnen der eAT postalisch zugesandt wird oder Sie zur Ausgabe des eRA beim Bürgeramt oder der Ausländerbehörde vorsprechen können.

In jedem Fall müssen Sie vorher nicht in der Ausländerbehörde vorsprechen.


Falls Sie sich im Ausland befinden, während Ihr Aufenthaltstitel abläuft!

Wenn Ihr Aufenthaltstitel während Ihres Auslandsaufenthaltes abläuft und Ihnen die rechtzeitige Ausreise nach Deutschland nicht möglich war, können Sie einen Antrag auf Verlängerung des Aufenthaltstitels auch per E-Mail stellen. Unseren Formantrag finden Sie unter www.stadt-frankfurt.de/AusländerangelegenheitenExternal Link. Den Antrag können Sie ausgefüllt an folgende E-Mail Adresse senden: 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link.
Bitte fügen Sie zur Ihrer E-Mail neben dem ausgefüllten Antrag auch eine Passkopie mit dem letzten Ausreisestempel und eine Kopie Ihres Aufenthaltstitels bei.
Alternativ können Sie Ihr Anliegen auch postalisch oder per Fax zusenden.

Da Sie zur späteren Wiedereinreise nach Deutschland eine Fiktionsbescheinigung von uns benötigen, bitten wir Sie, uns in der E-Mail Ihren Aufenthaltsort im Ausland sowie die nächstliegende deutsche Auslandsvertretung anzugeben.

Nach Prüfung Ihrer Unterlagen werden wir Ihnen über den offiziellen Kurierweg des Auswärtigen Amtes die Fiktionsbescheinigung zusenden. 


Ich habe bereits einen neuen Reisepass und wollte meinen Aufenthaltstitel „übertragen“ lassen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail. Hierzu schicken Sie bitte eine E-Mail, die Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Wohnanschrift in Frankfurt enthält sowie eine Passkopie Ihres neuen Passes, an folgende Adresse: 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link.
Alternativ können Sie Ihr Anliegen auch postalisch oder per Fax zusenden.


Ich habe meinen elektronischen Aufenthaltstitel verloren.

Hierzu schicken Sie bitte eine E-Mail, die Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Wohnanschrift in Frankfurt enthält sowie eine Passkopie Ihres Passes, an folgende Adresse: 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link.
Alternativ können Sie Ihr Anliegen auch postalisch oder per Fax zusenden.
Sollte Ihr elektronischer Aufenthaltstitel gestohlen worden sein, benötigen wir zusätzlich eine Kopie der Anzeige, die Sie bei der Polizei gestellt haben.
Nach Erhalt der Unterlagen/Ihrer E-Mail, erhalten Sie von uns einen Termin.


Anträge auf unbefristete Aufenthaltstitel

Anträge auf unbefristete Aufenthaltstitel können nur nachrangig bearbeitet werden (wenn Ihr aktueller befristeter Aufenthaltstitel noch gültig ist). Eine frühere Bearbeitung erfolgt nicht, da eine Vielzahl anderer Termine vorrangig geprüft wird.


Kann ich mit einer Fiktionsbescheinigung reisen?

Lediglich mit einer Fiktionsbescheinigung nach § 81 Absatz 4 Aufenthaltsgesetz kann von deutscher Seite problemlos eine Aus- und Wiedereinreise erfolgen. Die meisten Staaten akzeptieren diese Fiktionsbescheinigung für eine Reise, allerdings ist eine vorherige Abklärung mit dem jeweiligen Zielstaat empfehlenswert.


Ich beabsichtigte den Wechsel des Arbeitgebers und benötige hierfür die ausländerrechtliche Erlaubnis. Was kann ich tun?


Sie können folgende Unterlagen einreichen an  32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link:
Kopie des Reisepasses und des aktuellen Aufenthaltstitels (+ Kopie Zusatzblatt zum Aufenthaltstitel) und eine ausgefüllte Stellenbeschreibung Ihres neuen Arbeitgebers. Den Vordruck finden Sie in unseren Vordrucken auf der Internetseite.
Falls vorhanden, Kopie des neuen Arbeitsvertrages im Entwurf. Bei Arbeitgeberwechsel von Akademikern bitte die E-Mail an 32.abh.sca-arbeitgeberwechsel@stadt-frankfurt.deInternal Link, verwenden. In diesem Fall müssen Sie nicht in der Ausländerbehörde vorsprechen!


Meine Aufenthaltsgestattung läuft bald ab. Was kann ich tun?


Die Ausländerbehörde wird Ihre Aufenthaltsgestattung vorab verlängern und Ihnen auf dem Postweg zusenden. Sofern Ihre Aufenthaltsgestattung bereits abgelaufen ist und Sie noch keine neue Aufenthaltsgestattung erhalten haben, können Sie sich mit einer Kopie ihrer alten Aufenthaltsgestattung per E-Mail an die Ausländerbehörde wenden unter:
32.abh-asyl@stadt-frankfurt.dInternal Link . In diesem Fall müssen Sie nicht in der Ausländerbehörde vorsprechen!


Meine Duldung läuft bald ab. Was kann ich tun?

Die Ausländerbehörde wird Ihre Duldung vorab verlängern und Ihnen auf dem Postweg zusenden. Für die nächste Vorsprache erhalten Sie vor Ablauf dieser verlängerten Duldung gleichzeitig einen neuen Termin. Sofern Ihre Duldung bereits abgelaufen ist und Sie noch keine Duldung erhalten haben, können Sie sich mit einer Kopie ihrer alten Duldung per E-Mail an die Ausländerbehörde wenden unter:
abh-431@stadt-frankfurt.deInternal Link (Familienname A-J),  abh-432@stadt-frankfurt.deInternal Link (Familienname K-Z).
In diesem Fall müssen Sie nicht in der Ausländerbehörde vorsprechen!


Wie kann ich derzeit mit der Ausländerbehörde in Kontakt treten?


Derzeit kann ausschließlich per E-Mail auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link oder über die Hotline-Nummern: 069 / 212-42485. Kontakt zur Ausländerbehörde aufgenommen werden. Die Hotline-Nummern sind montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr und freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 besetzt.

FAQ´s for the foreigners Registration Office (Ausländerbehörde) during the restricted opening for the public as a preventive measure due to the Corona Virus (Version April 30 2020)

Englisch
Englisch © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Unbekannt

I have an appointment. Can I visit the offices?

The Ausländerbehörde will be open for appointments again beginning May 4 2020 (having proof of an appointment with you, for example confirmation of an appointment via E-Mail, is absolutely necessary). Come to the entrance of the Ausländerbehörde in Restöcker Straße in 60326 Frankfurt am Main at least 10 Minutes before your appointment. You will not be allowed to enter the building unless your mouth and nose are covered by a proper form of protection such as a mask.


I have an appointment with the Ausländerbehörde but I would like to come earlier. What can I do?

Visiting our offices earlier is not possible due to the large number of urgent cases that we have at present.


My residence permit will expire in the next 4 weeks. I do not have an appointment yet.

If you have not filed an application for the issuance/extension of a residence permit yet you must send us a completely filled out application form for the issuance/extension of a residence permit together with a copy of your passport to the following E-Mailaddress:  32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link to avoid missing legal deadlines.

You can find the document among the forms in our Weppages.

Subsequently we will give you an appointment early enough before the expiration date of your title of residence.


I had an appointment while the Ausländerbehörde was closed.

If you have not filed an application for the issuance/extension of a residence permit yet you must send us a completely filled out application form for the issuance/extension of a residence permit together with a copy of your passport to the following E-Mailaddress: 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link to avoid missing legal deadlines.

You can find the document among the forms in our Weppages.

If you have not filed an application for the issuance/extension of a residence permit yet you must send us a completely filled out application form for the issuance/extension of a residence permit together with a copy of your passport to the following E-Mailaddress: 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link to avoid missing legal deadlines.
You can find the document among the forms in our Weppages.


My residence as a tourist will expire soon and I can not leave the country. What should I do?

If you are residing in Germany as a tourist with a Schengenvisa and your Visa expires, we ferer you to the respective regulation of the German Federal Ministry of the Interior, Buliding and Community (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) dated April 8 2020.
BMI VO Verlängerung der vorübergehenden Befreiung von Inhabern ablaufender Schengen-Visa wegen CoronaExternal Link
which states that you are exempt from the requirement to have a residence permit under the prerequisites mentioned in the regulationuntil September 30 2020.

If you are residing in Frankfurt am Main as a tourist without a visa, a border crossing certificate (Grenzübertrittsbescheinigung) can be made out for you after your period of rersidence without a visa has expired.
For the issuance of the certificate please send the following data/documents to 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link.

A copy of your passport with your complete personal data and a copy of the last stamp given on entry into Germany. Furthermore we need your address in Frankfurt am Main, under which you can be reached via normal mail services.

After processing your documents the Ausländerbehörde will provide with a certificate for your further stay.

You do not have to visit the Ausländerbehörde in this case!


My electronic title of Residency was ordered from the Bundesdruckerei. What can I do to receive my electronic title?


Your electronic residence title (eAT) will be sent to you via registered mail (Postzustellungsurkunde) by the postal service. We ask for your patience until you have received it. Please do not ask about the status of processing the matter in the meantime.

The Electronic Travel Document (eRA) can not be sent via the postal service. You can pick it up at the registration office (Bürgeramt) or the foreigners registration office (Ausländerbehörde).

If you want to pick up your Electronic Travel Document at the Bürgeramt, you can only do it presently at the Central Registration Office (Zentrales Bürgeramt) at Zeil 3. Please check the webpages of the Bürgeramt for information on appointments.

If you want to pick up your Electronic Travel Document at the Ausländerbehörde, we ask for your patience until you have received a formal appointment letter from us. This also applies if you have already received your PIN letter from the Bundesdruckerei.

If not having the eAT oder eRA leads to a difficult personal situation for you, you can send us an E-Mail to: 32.abh.eat-poststelle@stadt-frankfurt.deInternal Link. You can send us respective documents via postal service or fax as well.

An example for such a difficult situation is the possible loss of employment (Employer needs the Residence Title). Apart from that we assess every single case in which a reasonable argument for a difficult personal situation is made. A planned trip in the next weeks/months (not easily possible at present anyway) is not a difficult situation. In this case we ask for your patience until the eAT is sent to you via the postal service or you can visit the Bürgeramt or the Ausländerbehörde to pick up your eRA.

You do not have to visit the Ausländerbehörde before then in any case!


If you are in a foreign country when your residence permit expires:

If your title of residency expires during your stay in a foreign country and you could not return to Germany in time, you can apply for an extension of your title of residency via E-Mail. You can find the application form under www.stadt-frankfurt.de/Ausländerangelegenheiten. You can send the filled out application form to the followeing E-mail address: 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link.
Please attach the filled out form and a copy of your passport with the last stamp given on traveling out of Germany and a copy of your title of residency.

You can send us your documents via postal service or fax as well.

Since you need a fiction certificate to enter into Germany, please give us your address in the foreign country and the address of the nearest German embassy or consulate.

After processing your documents we will send you the fiction certificate by way of the official courier service of the German Foreign Ministry.


I already have a new passport and want to have my title of residence transferred to it.


Please make an appointment via E-Mail. Please send an E-Mail with your full name, your date of birth and the address of your place of residence in Frankfurt am Main as well as the copy of youer new passport to the following E-Mailaddress: 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurtInternal Link.

You can send us your documents via postal service or fax as well.


I have lost my electronic title of residence.

Please send us an E-Mail containing your full name, your date of birth, the address of xour place of residence in Frankfurt am Main and a copy of your passport to the following E-Mailaddress: 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link .

You can send us your documents via postal service or fax as well.

If your electronic title of residence was stolen, we also need a copy of the report that you filed with the police.

You will receive an appointment from us as soon as we have received your documents/your E-Mail.


Applications for permanent titles of residence

Applications for permanent titles of residence can not be processed as long as  the recent temporary title of residence is valid. Applications can not be processed earlier as applications placed earlier are processed earlier.


Can I travel with a fiction certificate?

Traveling only with a fiction certificate according to § 81 Number 4 of the Aufenthaltsgesetz (German Residence Law) is no problem for German authorities as far as entry into Germany and leaving Germany is concerned. Most countries accept a fiction certificate for one trip, but we recommend checking with the country of destination first.


I plan to change employers and need permission from the   Ausländerbehörde. What can I do?

You can submit the following documents to: 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link:

A copy  of your passport and your present title of residence (copy of the page „Zusatzblatt zum  Aufenthaltstitel) and a completed form „Stellenbeschreibung“ filled out by your new employer. You can find the document in our forms in our webpages.

If available copy of the new employment contract as a draft. In the case of change of employers of academics please send the E-Mail to: 32.abh.sca-arbeitgeberwechsel@stadt-frankfurt.deInternal Link.

You do not have to visit the Ausländerbehörde in this case!


My residence permission will expire soon. Meine Aufenthaltsgestattung läuft bald ab. What can I do?

The Ausländerbehörde will extend your residence permission in advance and send it to you via postal service. If your residence permission has already expired and you have not  received a new one yet you can contact the Ausländerbehörde under the E-Mailaddress: 32.abh-asyl@stadt-frankfurt.deInternal Link.

You do not have to visit the Ausländerbehörde in this case!


My temporary suspension of deportation (Duldung) will soon expire. What can I do?

The Ausländerbehörde will extend your suspension of deportation in advance and send it to you via postal service. You will receive a new appointment in due time before the extended suspension of deportation expires. If your residence permission has already expired and you have not  received a new one yet you can contact the Ausländerbehörde under: Name A-J), abh-432@stadt-frankfurt.deInternal Link (Family Name K-Z).


How can I contact the Ausländerbehörde at present?

At present the Ausländerbehörde can only be contacted via the E-Mail address: auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link or the Hotlinenumber 069 / 212-42485. The Hotlinenumber can be reached from Monday to Thursday from 08:00 a.m. to 16:00 p.m. und Fridays from 08:00 p.m. to 12:00 p.m.

inhalte teilen