***NEU*** FAQ - Ausländerrechtliche Fragen zum Corona-Virus

***NEU*** FAQ - Ausländerrechtliche Fragen zum Corona-Virus

header image

Ausländerbehörde

Häufig gestellte Fragen (FAQs) an die Ausländerbehörde während des eingeschränkten Publikumsverkehrs im Rahmen des Corona-Virus (Stand 18.09.2020)

Corona-Virus
Corona-Virus © ©Corona Borealis - stock.adobe.com, Foto: Stadt Frankfurt am Main

Die Ausländerbehörde der Stadt Frankfurt am Main hat ausschließlich für Kunden, die einen Termin haben, geöffnet!


Ich habe einen Termin bei der Ausländerbehörde. Kann ich zur Ausländerbehörde gehen?


Die Ausländerbehörde ist für Sie offen. Kommen Sie bitte 10 Minuten vor Ihrem Termin zum Eingang der Ausländerbehörde in der Rebstöcker Straße 4 in 60326 Frankfurt am Main.

Achtung, bitte mitbringen:

Das Schreiben oder die E-Mail mit Ihrem Termin und eine Mund- und Nasenbedeckung. 


Ich habe einen Termin bei der Ausländerbehörde. Ich möchte aber früher kommen. Kann ich das tun?


Nein, das ist leider nicht möglich.


Mein Aufenthaltstitel läuft in den nächsten 4 Wochen ab. Ich habe noch keinen Termin. Was muss ich tun?


Sie haben noch keinen Antrag auf Erteilung/Verlängerung des Aufenthaltstitels gestellt? Dann füllen Sie bitte einen Antrag auf Erteilung/Verlängerung des Aufenthaltstitels Aufenthaltstitel - Antrag auf Erteilung bzw. Verlängerung (pdf , 1638KB)Download Link aus.

Senden Sie bitte den Antrag und die Kopie Ihres Passes per E-Mail an  32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link.

Wir senden Ihnen dann einen Termin per Email, bevor Ihr Aufenthaltstitel abläuft.


Ich bin im Ausland, wenn mein Aufenthaltstitel für Deutschland abläuft. Was muss ich tun?

Das Bundesministerium teilt mit, dass eine Einreise nach Deutschland grundsätzlich für alle ausländischen Bürger, die im Besitz eines Aufenthaltstitels sind, wieder möglich ist.

Sollten Sie noch im Besitz eines gültigen Aufenthaltstitels sein, dürfen Sie ohne Ausnahmegenehmigung der Ausländerbehörde grundsätzlich nicht über sechs Monate im Ausland bleiben, da sonst Ihr Aufenthaltstitel erlischt.

Wenn Ihr Aufenthaltstitel bereits abgelaufen ist, können Sie in der Regel nur mit einem Visum nach Deutschland einreisen. Das Visum muss bei der deutschen Botschaft im Ausland beantragt werden.

Wenn Sie bereits über sechs Monate im Ausland sind und noch kein Visum bei der deutschen Botschaft im Ausland gestellt haben, kann die Folge sein, dass Ihr Aufenthaltstitel in Deutschland erloschen ist. 


Mein Besuchs- oder Geschäfts-Visum läuft bald ab. Ich kann aber nicht ausreisen. Was muss ich tun?
*Ein Besuchs- oder Geschäfts-Visum ist ein Visum mit einem „C“ in der Spalte „Kategorie“ und für Länder gültig, die Schengener Staaten sind.

Sie brauchen mit einem Besuchs- oder Geschäfts-Visum in Deutschland bis zum 30.09.2020 kein neues Visum, wenn Sie bereits vor dem 18.03.2020 eingereist sind.  Bis spätestens zum 30.9.2020 müssen Sie wieder ausreisen. Eine Verlängerung über den 30.09.2020 gibt es nicht laut fehlender Rechtsverordnung des Bundesministeriums des Innern für Bau und Heimat.

Wenn Sie bereits nach dem 17.03.2020 erstmalig in einen Schengener Staat eingereist sind, dürfen Sie sich nur innerhalb der Gültigkeit Ihres Visums in Deutschland aufhalten.

Wenn Sie als Besucher/in oder Geschäftsreisende/r kein Visum benötigen, dürfen Sie sich maximal 90 Tage im Schengener Gebiet aufhalten. Wenn Sie nachschauen möchten, ob Sie als Besucher/in oder Geschäftsreisende/r kein Visum benötigen, können Sie diese Liste vom Auswärtigen Amt aufrufen:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/service/visa-und-aufenthalt/staatenliste-zur-visumpflicht/207820External Link


Mein elektronischer Aufenthaltstitel (eAT) wurde bestellt. Wie bekomme ich meinen elektronischen Aufenthaltstitel?

Die Ausländerbehörde sendet Ihnen den elektronischen Aufenthaltstitel (eAT) per Brief zu, sobald Ihr eAT bei der Ausländerbehörde angekommen ist. Bitte gedulden Sie sich. Bitte keine Emails und keine Anrufe.

Sie müssen nicht in die Ausländerbehörde kommen.

Ich habe schon einen neuen Reisepass. Ich will meinen Aufenthaltstitel "übertragen" lassen. Was kann ich tun?

Fragen Sie bitte per E-Mail nach einen Termin unter 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link .

Senden Sie bitte:

  • Ihren vollständigen Namen,
  • Ihr Geburtsdatum,
  • Ihre Adresse in Frankfurt,
  • eine Kopie Ihres neuen Passes.

Wir schicken Ihnen dann einen Termin per E-Mail.


Ich habe meinen elektronischen Aufenthaltstitel verloren. Was muss ich tun?

Schreiben Sie bitte eine E-Mail an 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link.

Bitte übersenden Sie uns:

  • Ihre Adresse in Frankfurt,
  • eine Kopie Ihres Passes mit Ihren Namen und Ihrem Geburtsdatum.

Ihr elektronischer Aufenthaltstitel ist gestohlen worden? Dann brauchen wir eine Kopie der Anzeige, die Sie bei der Polizei gestellt haben.

Sie erhalten von uns einen Termin per E-Mail.


Kann ich mit einer Fiktionsbescheinigung reisen?


Sie können mit einer Fiktionsbescheinigung (§ 81 Absatz 4 Aufenthaltsgesetz) aus Deutschland ausreisen und wieder einreisen. Die meisten Staaten akzeptieren diese Fiktionsbescheinigung für eine Reise. Wir empfehlen, sich vorher in den Konsulaten/Botschaften zu informieren, ob die Staaten die Fiktionsbescheinigung akzeptieren.


Ich will meinen Arbeitgeber wechseln und benötige hierfür die ausländerrechtliche Erlaubnis. Was kann ich tun?

Senden Sie bitte eine E-Mail mit:

  • Kopie des Reisepasses,
  • aktueller Aufenthaltstitel (+ Kopie Zusatzblatt zum Aufenthaltstitel),
  • wenn möglich, Kopie des Entwurfs des neuen Arbeitsvertrages.

an 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link.

Bei Arbeitgeberwechsel von Akademikern bitte die E-Mail an 32.abh.sca-arbeitgeberwechsel@stadt-frankfurt.deInternal Link senden.

Sie müssen nicht in die Ausländerbehörde kommen.


Meine Aufenthaltsgestattung läuft bald ab. Was kann ich tun?

Die Ausländerbehörde wird Ihre Aufenthaltsgestattung vor dem Datum des Ablaufs verlängern und Ihnen mit einem Brief zusenden.
Ist Ihre Aufenthaltsgestattung schon abgelaufen? Haben Sie noch keine neue erhalten? Senden Sie bitte eine Kopie ihrer alten Aufenthaltsgestattung mit E-Mail an 32.abh-asyl@stadt-frankfurt.deInternal Link.

Wir werden Ihnen dann eine neue Aufenthaltsgestattung mit einem Brief zusenden.

Sie müssen nicht in die Ausländerbehörde kommen.


Meine Duldung läuft bald ab. Was kann ich tun?


Die Ausländerbehörde wird Ihre Duldung verlängern, bevor sie abläuft. Wir senden Ihnen die Bescheinigung mit einem Brief.

Ist Ihre Duldung schon abgelaufen? Haben Sie noch keine neue Duldung erhalten? Senden Sie bitte eine Kopie ihrer alten Aufenthaltsgestattung mit E-Mail an:

abh-431@stadt-frankfurt.deInternal Link (Familienname A-J) oder
abh-432@stadt-frankfurt.deInternal Link (Familienname K-Z).

Wir werden Ihnen dann eine neue Duldung mit einem Brief zusenden.

Sie müssen nicht in die Ausländerbehörde kommen.


Wie kann ich im Moment mit der Ausländerbehörde in Kontakt treten?

E-Mail: auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link
Telefon: 069/212-42485
Montag bis Donnerstag 8:00 Uhr - 16:00 Uhr,
Freitag 8:00 Uhr - 12:00
Faxnummer: 069/ 212 42216
Adresse: Rebstöcker Str. 4, 60326 Frankfurt am Main

The Foreigners Registration Office is presently only open to clients who have made an Appointment in advance!


I have an appointment at the Immigration Office. Is it open?


The Immigration Office is open for you. Please come to the Immigration Office entrance at Rebstöcker Strasse 4 in 60326 Frankfurt am Main 10 minutes before your appointment.

Important! Please bring:

the letter or e-mail with your appointment and a face mask. 


I have an appointment at the Immigration Office. I want to go there earlier. Is this possible?

No, this is not possible.


My residence permit will expire in the next 4 weeks. But I do not have an appointment yet. What should I do?

You have not yet applied for a new or extended residence permit? Then please fill out an application for a new or extended residence permit Aufenthaltstitel - Antrag auf Erteilung bzw. Verlängerung (pdf , 1638KB)Download Link.

Please send the application and a copy of your passport by e-mail to 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link.

We will send you an appointment by email before your residence permit expires.


I am in a foreign Country when my residence Permit expires. What must I do?

The Federal Ministry of the Interior states that entering into Germany is possible for all foreign citizens that are in possession of a residence permit.  

If you are in possession of a valid residence permit, you cannot stay in a foreign country for a period longer than 6 months without a certificate of exemption from the Foreigners Registration Office, as your title of residence is no longer valid otherwise. 

If your title of residence has already expired, you can normally only enter into Germany with a visa. You must apply for the visa at the German embassy in the foreign country.

If you have already been in a foreign country for a period of more than 6 months and have not yet applied for a visa at the German embassy in the foreign country, your title of residence in Germany possibly has expired.


My visitor or business visa will expire soon. But I cannot leave Germany. What must I do? A visitor or business visa is a type “C” visa and is valid for countries in the Schengen Area.

If you have a visiting visa or business visa and entered Germany before March 18 2020 you do not need a new visa until September 30 2020. You must leave Germany by September 30 2020 at the latest. As there is no respective regulation by the German Federal Ministry of the Interior, visa extensions after September 30 2020 are not possible.

If you have already entered a country of the Schengen area for the first time after March 17 2020, you can only stay in Germany as long as your visa is valid.

If you do not need a visa as a visitor or business traveler, you can stay in the Schengen area for a maximum of 90 days. If you want to check if you do not need a visa you can access the following list from the German Federal Office:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/service/visa-und-aufenthalt/staatenliste-zur-visumpflicht/207820External Link


My electronic residence permit (eAT) has been ordered. How do I get my electronic residence permit?

The Immigration Office will send you the electronic residence permit (eAT) in a letter as soon as we receive it. Please be patient. Please do not send us any emails or call us by telephone.

You do not have to go to the Immigration Office.


I already have a new passport. I would like to transfer my residence permit to my new passport. What can I do?

Please ask us for an appointment by sending an email to 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link.

Please send:

- your full name,

- your date of birth,

- your address in Frankfurt, and

- a copy of your new passport.

We will then send you an appointment by email.


I have lost my electronic residence permit (eAT). What should I do?

Please write an e-mail to 32.abh.uebertrag@stadt-frankfurt.deInternal Link.

Please send us:

- your address in Frankfurt and

- a copy of your passport with your name and date of birth.

Your electronic residence permit has been stolen? Then we need a copy of the report which you filed with the police.

We will send you an appointment by email.


Can I travel with a provisional residence permit (Fiktionsbescheinigung)?

If you have a provisional residence permit (Fiktionsbescheinigung - Sec. 81 (4) German Residence Act) you can leave and re-enter Germany. Most countries accept a provisional residence permit for traveling. Before you travel to another country, you should ask the consulate or embassy of that country to make sure that they accept a provisional residence permit.


I want to change my employer and I need permission from the Immigration Office. What can I do?

Please send an email with:

- a copy of your passport,

- your current residence permit (and a copy of the extra sheet (Zusatzblatt)),

- a completed job description,

- if possible, copy of the draft of your new employment contract

to 32.auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link.

If you have a university degree and want to change your employer, please send an email to 32.abh.sca-arbeitgeberwechsel@stadt-frankfurt.deInternal Link.

You do not have to go to the Immigration Office.


My temporary asylum-seekers’ residence permit (Aufenthaltsgestattung) will expire soon. What can I do?

The Immigration Office will extend your temporary asylum-seekers’ residence permit before the expiry date and send it to you in a letter.
Has your temporary asylum-seekers’ residence permit already expired? Have you not yet received a new one? Please send a copy of your old temporary asylum-seekers’ residence permit by email to 32.abh-asyl@stadt-frankfurt.deInternal Link.

We will then send you a new temporary asylum-seekers’ residence permit in a letter.

You do not have to go to the Immigration Office.


My stay deportation (Duldung) will expire soon. What can I do?

The Foreigners Registration Office will extend your stay of deportation before it expires. We will send you the certificate via postal service.

Has your stay of deportation already expired? You have not yet received it? Please send a copy of your old stay via E-Mail to:

abh-431@stadt-frankfurt.deInternal Link (for last names beginning with -J) or
abh-432@stadt-frankfurt.deInternal Link (for last names beginning with K-Z).

We will send you a new certificate via postal service.

You do not have to visit the Foreigners Registration Office.


How can I contact the Immigration Office?

Email: auslaenderbehoerde@stadt-frankfurt.deInternal Link
Phone: +49 69 212 424 85
Monday to Thursday: 8.00 a.m. – 4.00 p.m.,
Friday: 8.00 a.m. – 12.00 p.m.
Fax: +49 69 212 422 16
Address: Rebstöcker Strasse 4, 60326 Frankfurt am Main

inhalte teilen