Toronto

Toronto

header image

Städtepartnerschaften

Toronto

Städtefreundschaft seit 26. September 1989

Hauptstadt der Provinz Ontario und zugleich größte Stadt Kanadas.

Toronto Skyline
Toronto Skyline © Stadt Toronto

Toronto ist die größte und wirtschaftlich stärkste Stadt Kanadas. Ebenso wie Frankfurt hat es eine beeindruckende Skyline und gilt neben New York als Zentrum der nordamerikanischen Finanzwelt. Bedingt durch die vielen Einwanderungswellen aus allen Teilen der Welt hat Toronto ebenso wie Frankfurt eine international geprägte vielfältige Stadtgemeinschaft.

Kommunaler Erfahrungsaustausch, kulturelle Begegnung und thematischer Schüleraustausch prägen die Beziehungen. Dabei stehen smart-city Konzepte, green buildings, Städtebau und Street-Art auf der Agenda. 

   

Kunst aus Kanada in Frankfurt

FrankfurtaM
Wandbild an der Festhalle anl. 30-jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten der Städtefreundschaft. © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Alex Kraus

Frankfurt ist um eine kunstvolle Attraktion reicher: An der U-Bahn-Station Festhalle / Messe begrüßen ein gemalter Adler und ein Waschbär die Fahrgäste.

Das beeindruckende Wandbild ist ein Werk von Alexandar Lazich (Bacon) aus Frankfurts Partnerstadt Toronto in Kanada. Es ist Teil der der 30-jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten der Städtefreundschaft. 2019 starteten die beiden Partnerstädte in Kooperation mit dem Goethe Institut Toronto einen Künstleraustausch. Dabei schuf der Frankfurter Künstler Justus Becker (cor) bereits im vergangenen Jahr mit einem 6 Stockwerke hohen monumentalen Graffito im öffentlichen Raum das Gegenstück in Toronto.

Bacon’s Entwurf für Frankfurt steht unter dem Motto der Stadt Toronto „Diversity our Strength“ und dem Europa-Motto „In Vielfalt vereint“. Bacon hat stellvertretend für die beiden Partnerstädte zwei Wappentiere abgebildet: den Adler für Frankfurt, den Waschbären für Toronto. Verbunden sind beide Wappentiere durch ein verknüpfendes Band, flankiert von plastisch wirkenden Floral-Elementen.

Das Projekt entstand in Kooperation zwischen VGF / VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main mbH, der Stadt Frankfurt am Main, dem Goethe Institut Toronto und Toronto Streetart.

inhalte teilen

Aktivitäten Toronto 2018 bis 2022

2021

20. - 22.04.2021
Collision from Home, virtuelle Teilnahme einer Delegation der FrankfurtRhein Main GmbH und der Wirtschaftsförderung Frankfurt an der virtuellen Konferenz.

24.11.2021
Inbetriebnahme neue Toronto-Bahn in Anwesenheit S.E. des Botschafters von Kanada Stéphane Dion.

2020

23.-24.06.2020
Teilnahme Eric Menges i.V. für Herrn Oberbürgermeister an einem Panel zum Thema Smart Cites und Digitalisierung mit Mayor Tory an der Online-Konferenz „Collision".

26.6. - 6.7.2020
Gegenbesuch der UTS Toronto an der Carl-Schurz-Schule Frankfurt im Rahmen des Projektprogramms „Maximum City“ der UTS Toronto.

26. – 28. Juni 2020 u. 03. Juli 2020
Jahrestreffen der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft 2020.

01.06.2020
Erfahrungsaustausch zu Erfahrungen mit Wiederöffnung nach Covid19 Lockdown.

01.09.2020
Erfahrungsaustausch zu Maßnahmen für Gästebewirtung im Winter unter Einhaltungsmaßnahmen zur Eindämmung von SARS-CoV-2 Infektionen.

08.09.2020
Anfrage aus Toronto über Dezernat Wirtschaft zum Thema Markenbildung, Vermarktung und Unterstützung der lokalen Wirtschaft. Wirtschaftsförderung in Kontakt mit John Alderdice.

14.10.2020
Besuch Botschafter Kanada Stéphane Dion anl. Der Buchmesse. Besichtigung des Wandgemäldes an der U-Bahn Station Festhalle Messe.

05. - 18.10.2020
Fortsetzung Streetartist Exchange Toronto Gestaltung einer Wand in Frankfurt U-Bahn Station Festhalle/Messe.

27.10.2020
Referatsleiter Eduard Hechler nimmt am Toronto Partnership Symposium zum Thema „Forging Resilient Relationships - Global Trade in an Pandemic World" teil.

2019

05.06.2019
Höflichkeitsbesuch von the Ontario Lieutenant Governor, Her Honour, the Honourable Elizabeth Dowdeswell in Frankfurt, Begrüßung durch Frau Stadträtin Fechter sowie Besuch der Carl-Schurz-Schule

21.6. - 4.7.2019
Reise der Carl-Schurz-Schule Frankfurt zum Schulaustausch mit der UTS Toronto nach Toronto, Teilnahme der Frankfurter Schülerinnen und Schüler am Projektprogramm „Maximum City“ der UTS Toronto

21.6. - 4.7.2019
Video und Fotodokumentation Schüleraustausch Carl-Schurz-Schule

27.8.-17.09.2019
Street-Art Künstleraustausch

08. - 21.09.2019
Ausstellung "DiverCITY" in Toronto

09- - 12.09.2019
Delegationsreise Kreativwirtschaft zum Internationalen Filmfestival Toronto organisiert durch die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH.

15. - 17.9.2019
Delegationsreise Oberbürgermeister Feldmann nach Toronto

2018

16.06.-25.06.2018
Gegenbesuch der Schüler der UTS Toronto an der Carl-Schurz-Schule Frankfurt
Schüleraustausch, Projektprogramm „Maximum City“ der UTS Toronto

16.07.-10.08.2018
Goethe Uni Summer School, Stipendiatin aus der Partner Uni Toronto

29.07. - 17.08. 2018
Teilnahme von Jugendlichen am Projekt der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und Goethe-Institut: "Frankfurter Stipendien für die besten Deutschschüler aus Frankfurts Partnerstädten"

04.09.-11.09.2018
Delegationsreise StR'in Heilig, StR Josef

29.11.2018
Erfahrungsaustausch Schüleraustausch

21.11.2018
Anfrage Band-Austausch Kontaktaufnahme mit "Rolling Allenstones"

05.12.2018
Round-Table Planungen Jubiläum 2019

© Alex Kraus,
Produktion: Alex Kraus
Entstehung des Wandgemäldes zur Städtepartnerschaft Frankfurt am Main - Toronto