Prag

Prag

header image

Partnerstädte

Prag

Städtepartnerschaft seit 11. Mai 1990

Pulsierende Hauptstadt der Tschechischen Republik.

Einwohner

1.243.201 (Stand 2014)

 

Bedeutung

Auch bekannt als die Goldene Stadt, die Stadt der hundert Türme, die Stadt der Legenden, des Golems, die Stadt Kafkas und Schweijks; Prag ist heute eine der meistbesuchtesten Städte der Welt mit überaus reicher Geschichte und Tradition als europäische Metropole. Sie ist Handels- und Verkehrsmittelpunkt, Sitz zahlreicher Banken und Versicherungen.

Produzierendes Gewerbe: Maschinenbau und Metallverarbeitung, Textilien und Nahrungsmittel. Zwei Universitäten.

 

Kultur

Nationaltheater sowie zwei Dutzend weitere Bühnen, Kunstakademie, Nationalgalerie, Bibliotheken. Musikfestival "Prager Frühling" u.v.m.

 

Sehenswertes

Vielen bekannt ist das gewaltige Panorama des Hradschins, der kaiserlichen Burg hoch über der Moldau, die durch die gotischen Bögen der Karlsbrücke fließt. Kaiser und Könige riefen die besten Baumeister Europas an ihren Hof, um hier prunkvolle kirchliche und weltliche Bauten (Pulverturm, Altstädter Rathaus, St.Veits Dom, Agneskloster, Bethlehemskapelle) errichten zu lassen. Die Stadt bietet bedeutende Beispiele aus allen kunsthistorischen Epochen. Über 2000 Objekte stehen unter Denkmalschutz.