Lyon

Lyon

header image

Städtepartnerschaften

Lyon

Städtepartnerschaft seit 15. Oktober 1960

Die Stadt am Zusammenfluss der Rhône und der Saône ist die drittgrößte Stadt des Landes nach Paris und Marseille.

Lyon Altstadt, Saône
Lyon Altstadt, Saône © Marie Perrin, Foto: Marie Perrin

Mit dem im Rhônetal gelegenen Lyon verbindet Frankfurt die längste Städtepartnerschaft. Als Zeichen des friedlichen und freundschaftlichen Verhältnisses von Deutschland und Frankreich spielte die Städtepartnerschaft eine wichtige Rolle für die deutsch-französische Annäherung nach dem zweiten Weltkrieg. 

Das wirtschaftliche Zentrum des französischen Südostens hat sich mit 59 umliegenden Gemeinden zu einer bedeutenden Metropolregion genannt ,,Grand Lyon" entwickelt. Ähnlich wie Frankfurt ist Lyon weltbekannt für seine kulinarischen Genüsse und die Lyoner Messe. Auch kulturell und touristisch bspw. mit dem Lichtfestival ,,Fête des Lumières" hat Lyon viel zu bieten. 

 

In nahezu 60 Jahren Städtepartnerschaft zwischen Lyon und Frankfurt fanden bereits unzählige gemeinsame Projekte und gegenseitige Begegnungen statt. Neben den vielen Schulaustauschen ist in den letzten Jahren besonders der Jugendsportaustausch EUROPOD gemeinsam mit der Partnerstadt Birmingham Anzugspunkt für hunderte Kinder und Jugendliche. 

Regelmäßig bereichern kulturelle Austausche von Frankfurter Vereinen, dem Institut français Frankfurt oder dem Goethe Institut Lyon die jeweiligen kulturellen Landschaften. Ein Höhepunkt der vergangenen Jahre war die Illumination des Römers während der Buchmesse 2017 mit Frankreich als Gastland.

Stadt Frankfurt am Main und VGF legen Lyon-Bahn neu auf

Städtepartnerschafts-Straßenbahn mit Lyon Schriftzug
Städtepartnerschafts-Straßenbahn mit Lyon Schriftzug © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Andreas Varnhorn

Im Jahr 2020 feierte die älteste Städtepartnerschaft Frankfurts mit Lyon ihr 60-jähriges Jubiläum. Bereits seit 2017 fährt die Frankfurt-Lyon Straßenbahn durch die Mainmetropole. Passend zum französischen Nationalfeiertrag am 14. Juli hat die Stadt Frankfurt am Main das Design der Bahn erneuert. Seitdem zeigt sich Lyon mit einem Panoramabild der Rhône-Metropole während sich Frankfurt klassisch mit einem Skyline-Bild in Szene setzt. Die Bahn ist ein Kooperationsprojekt der Verkehrsgesellschaft Frankfurt mbH (VGF) und der Stadt Frankfurt am Main. Sie verkehrt im Frankfurter Straßenbahnnetz und rückt für Fahrgäste und Passanten das Thema Städtepartnerschaft ins Bewusstsein.
Die neu gestaltete Bahn symbolisiert indes nicht nur die enge Städtepartnerschaft zwischen Lyon und Frankfurt, sondern unterstreicht einmal mehr die Internationalität Frankfurts. Auch von französischer Seite wird die Initiative begrüßt, als Ausdruck der Deutsch-Französischen Freundschaft. 

 

 External Link
inhalte teilen

Aktivitäten Lyon 2018 bis 2022

2021

21.01.2021
"Feierlichkeiten zum Deutsch-Französischen Tag im Römer stehen im Zeichen des Frankfurter Vertrags von 1871

Die Stadt Frankfurt hat am Donnerstag, 21. Januar, dem Vorabend des Deutsch-Französischen Tags am 22. Januar, im kleinen Kreis die enge Verbindung zwischen den beiden Nachbarländern zelebriert. Oberbürgermeister Peter Feldmann hatte zu diesem Anlass die französische Generalkonsulin Ilde Gorguet sowie Pierre Monnet, den Leiter des Institut Français in Frankfurt (IFRA) in den Kaisersaal des Römers eingeladen."

22.01.2021
Preisverleihung Deutsch-Französische Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Stadt Frankfurt und dem Staatlichen Schulamt Frankfurt Preis des/der besten Französischschülers/in

03.02.2021
Veröffentlichung zur Städtepartnerschaft im Buch "Frankreich in der Region RHEINMAIN"

19. - 20.03.2021
"Jugendaustausch mit Jugendlichen aus Lyon und Frankfurt a. M. Programm in Frankfurt. Projekt ""Nachhaltige Stadt"" der Polytechnischen Gesellschaft. Bilinguale hybride Veranstaltung mit den Teilnehmenden Institutionen (Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Goethe Institut Lyon, Stadt Lyon, Institut für
Sozialökologische Forschung (ISOE), Ecole Urbaine de Lyon). "

19. - 20.05.2021
"International Matchmaking Frankfurt - Lyon.
Virtueller Veranstaltung für Startups aus beiden Städten, Investoren, Accelaratoren und weitere Akteure der Startup Community. Organisiert durch Frankfurt Forward."

17.06.2021
Auftaktveranstaltung Digitalisierungsprojekt Heinrich-Kleyer-Schule. Oberbürgermeister Peter Feldmann besucht die Schule und hält ein kurzes Grußwort.

21. - 25.6.2021
"Jugendaustausch mit Jugendlichen aus Lyon und Frankfurt a. M. Programm in Lyon und Frankfurt. Empang im Lyoner Rathaus und Vortrag von Fr. Stadträtin Rosemarie Heilig. Projekt ""Nachhaltige Stadt"" der Polytechnischen Gesellschaft. Bilinguale hybride Veranstaltung mit den Teilnehmenden Institutionen (Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Goethe Institut Lyon, Stadt Lyon, Institut für Sozialökologische Forschung (ISOE), Ecole Urbaine de Lyon). "

01.07. - 02.07.2021
The University And The City, Teilnahme Frau Sonia Zdodorvtzoff und Frau Juliette Cantau

30.06. - 02.07.2021
Delegationsbesuch der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Sonia Zdorovtzoff und Frau Juliette Cantau im Rahmen der Konferenz  "University and the City". Im Rahmen des Individualprogramms von Frau Sonia Zdorovtzoff Besuch des Kinderbüros, Gespräch mit Herrn Stadtrat Claus Möbius, Rundgang am Museumsufer mit Herrn David Dilmaghani,  Büroleiter des Dezernats Kultur und Wissenschaft, Rundgang im Frankfurter Ostend zu Begrünungsprojekten mit dem Leiter der Abteilung Planunen und Bauen des Grünflächenamtes (Osthafenpark, Paul Arnsberg Platz, Danziger Platz), Gespräch mit der Generalkonsulin.

14.07.2021
Neugestaltung Frankfurt-Lyon Straßenbahn. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft, die 2020 ihr Jubiläum feierte wird die Lyon-Frankfurt Straßenbahn erneuert.

25.09.2021
"Nachbarschaftsfest im Lyoner Quartier zu Ehren der Städtepartnerschaft mit Lyon
Auf Initiative der Standort-Initiative Neues Niederrad (SINN) fand am Samstag, 25. September, das erste Nachbarschaftsfest im Lyoner Quartier statt."

01.09.2021
Reise von Betram Giebeler ADFC zu einer Veranstaltung des Goethe Instituts Lyon  Gespräch über den Radverkehr in drei Partnerstädten im Vergleich: Lyon, Mailand, Frankfurt.

04.11.2021
Stadträtin Hauck trifft OB Lyon Grégory Doucet und stellvertretende Bürgermeisterin Sonia Zdorovtzoff im Rahmen der AGM in Leipzig.

10.-14.11.2021
Fahrt des Reservisten Verbands Frankfurt nach Lyon zur Teilnahme an den Feierlichkeiten am 11.11.2021 anl. des Endes des 1. Weltkrieges.

15.-21.11.2021
Bildungsreise einer Planungsgruppe des künftigen Frankfurter Jugendparlaments zum Erfahgsaustausch nach Lyon. Termine mit Verantwortlichen für Participation und Jugend, Besuch von Bildungseinrichtungen, Vereinen, Kontakte mit Iniativen und Aktueren vor Ort. Darüberhinaus Teilanahme an der konstituierenden Sitzung des Jugendparalemnts von Lyon COMET und des Kinderparalments des 1 Arrondissements.

16.-18.11.2021
Delegationsreise von Stadträtin Eileen O'Sullivan nach Lyon als Begleitung der Bildungsreise der Planungsgruppe. Programminhalte u.a. Rede auf der konstituierenden Sitzung des Jugendparlaments COMET und Besuch des Smart City Viertels Confluences.

3.+4.12.2021
Teilnahme an virtuellen Runden Tischen des Deutsch-Französischen Jugendwerks mit den Themen Wiederaufnahme von persönlichen Austauschbegegnugen, tri-laterale Austauschprojekte und digitalen Möglichkeiten für Projekte im Rahmen von Städtepartnerschaften.

2020

22.01.2020
Tri-laterale Kooperation mit der gemeinsamen Partnerstadt Guangzhou beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Teilnahme Lyoner Delegation an Empfängen „Frankfurt meets Davos“ und „Guangzhou Night“.

22.01.2020
Deutsch-französischer Tag, Stadtralley unter Beteiligung von mehreren Frankfurter Schulen und ca. 200 Schülern und Schülerinnen in der neuen Altstadt mit Station zur Partnerstadt Lyon, veranstaltet durch das Institut Français Frankfurt.

12.05.2020
Solidaritätsbotschaft anlässlich des Europatages aufgrund der gegenwärtigen SARS-CoV-2-Pandemie an alle europäischen Partnerstädte.

01.06.2020
Austauschprojekt des Institut Français mit zwei Kinderbuchautorinnen. Die Begegnung zwischen den Autorinnen und den Schüler/innen fand im Pandemiejahr 2020 in Form einer Videokonferenz statt. Die Kinder-/Jugendbuchautorinnen Alexandra Maxeiner aus Frankfurt und Delphine Perret aus Lyon gestalteten die Programme.

15.10.2020
Auftaktveranstaltung zum Projekt „Nachhaltige Stadt“ der Polytechnischen Gesellschaft. Bilinguale virtuelle Konferenz mit den teilnehmenden Institutionen (Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Goethe Institut Lyon, Stadt Lyon, Institut für
Sozialökologische Forschung (ISOE), Ecole Urbaine de Lyon). Ein Austausch mit Jugendlichen aus Lyon und Frankfurt ist für erstes Halbjahr 2021 geplant.

18.11.2020
Anbahnung und Planungen eines Digitalisierungsprojekts mit der Heinrich-Kleyer-Schule. Projekt startet 2021 mit Beteiligung der Partnerschule in Lyon.

03.12.2020
Teilnahme Wirtschaftsförderung Frankfurt am Big Booster Programm der Stadt Lyon. Wirtschaftsförderung von Start-Ups. Aufbau der Zusammenarbeit im Bereich Start-Ups und Informationsaustausch zu Plattformen und Programmen in beiden Städten. Acht Start-Ups aus Lyon interessieren sich für einen Erfahrungsaustausch mit Frankfurter Unternehmen.

2019

19.01. - 21.01.2019
Besuch Juliette Cantau, Project Manager International affairs Métropole Lyon, anlässlich der Unterzeichnung eines tri-lateralen Memorandum of Understanding zur Förderung der Wirtschaf zusammen mit Frankfurt und der gemeinsamen Partnerstadt Guangzhou.

21.01. - 22.03.2019
Ausstellung „Struwwelpeter frisch gebürstet“, das Projekt wurde vom Goethe Institut konzipiert. Die Ausstellung zum bekannten und beliebten Kinderbuch des Frankfurter Autors Heinrich Hoffman macht Station in Lyon.

22.01.2019
Deutsch-französischer Tag, Stadtralley unter Beteiligung von mehreren Frankfurter Schulen und ca. 200 Schüler und Schülerinnen in der neuen Altstadt mit Station zur Partnerstadt Lyon, veranstaltet durch das Institut Français Frankfurt.

20.03. - 23.03.2019
Kulturaustausch mit Theater Nouvelle Génération Lyon. Aufführung eines Jugendtheaterstücks beim STARKE STÜCKE Festival 2019 in Frankfurt am Main.

10.04. - 12.04.2019
Austauschprojekt des Institut Français mit Kinderbuchautoren . Michel Escoffier aus Lyon liest in der Stadtbücherei in Rödelheim und in verschiedenen Frankfurter Grundschulen.

12.04. - 13.04.2019
Delegation Club AURA, Bildungsreise nach Frankfurt von Anwälten und Anwätinnen und Verterinnen und Vertretern der Wirtschaft aus Lyon unter der Leitung von Christoph Martin Radtke. Empfang im Kaisersaal des Römers durch Stadträtin Dr. Narges Eskandari-Grünberg.

30.06. - 27.07.2019
Praktikumsaustausch in der Stadtverwaltung im Rahmen des Stipendienprogramms des Deutsch-Französischen Jugendwerks „Job in der Partnerstadt“. Vier Schülerinnen aus Lyon und Frankfurt sind beteiligt und lernen Frankfurt bzw. Lyon kennen. Praktika in der Stadtbibliothek, dem Institut Français Frankfurt und dem Stadtschulamt. In Frankfurt am Main erfolgt die Organisation in Zusammenarbeit mit dem Stadtschulamt.

29. - 30.10.2019
Erfahrungsaustausch Bildungsreise Stabsstelle Euro 2024 mit Sportamt Lyon. Stabsstellenleiter Georg Kemper reist nach Lyon und tauscht sich mit den Verantwortlichen der Stadt Lyon für die Ausrichtung der UEFA Euro 2016 aus. Treffen mit u.a. Stadtrat Yann Cucherat, und Jean-Loup Coly, Projektverantwortlicher UEFA Euro 2016.

2018

05.01. - 07.01.2018
Vorbereitungstreffen Sportjugendaustausch EUROPOD in Lyon.

02.06.2018
Chor- und Orgelkonzert der Bockenheimer Kantorei im Rahmen einer Chorfahrt nach Lyon in der Kirche St. Irénée.

30.06. - 06.07.2018
Jugendsportaustausch EUROPOD mit Sportvereinen aus Frankfurt, Birmingham und Lyon in Lyon. Der Austausch bewegt jährlich ca. 400 Teilnehmende (12-17 Jahre) aus 3 Ländern unter Beteiligung von jeweils rund 20 Vereinen.

29.08.2018
Horst Schmidt stellt in einem Vortrag „Parks und Grünflächen in Lyon“ im Palmengarten im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Kulturregion FrankfurtRheinMain die Grünflächen Lyons und ihre Geschichte vor.

06. - 09.12.2018
Delegationsreise von Oberbürgermeister Peter Feldmann nach Lyon anlässlich der „Fête des lumierères“auf Einladung der Stadt Lyon.  Erfahrungsaustausch mit den Organisatoren des Frankfurter Lichtfestivals „Luminale“.

Kick-off Jugendbegegnung Frankfurt-Lyon 2021: Die nachhaltige Stadt

© Stadt Frankfurt am Main

Stiftung Polytechnische Gesellschaft
Kick-off Jugendbegegnung Frankfurt-Lyon 2021: Die nachhaltige Stadt