Alten- & Pflegeheime

Alten- & Pflegeheime

header image

Gesundheitswesen, Schnelltests & Impfen

Alten- & Pflegeheime

Alten- und Pflegeheime dürfen zu Besuchszwecken nur von Personen betreten werden, die über einen Negativnachweis (3G-Regel) verfügen. Weiterhin erfolgt eine Kontaktdatenerfassung.

 

Die Besuchseinschränkungen, beispielsweise in Bezug auf die Häufigkeit oder die zulässige Personenzahl, sind aufgehoben. Im Einzelfall können Einschränkungen erfolgen, wenn sich bspw. eine nicht mehr zu bewältigende Besucherzahl im Haus aufhält, so dass das Hygienekonzept nicht eingehalten werden kann.

 

Einrichtungen zur Betreuung und Unterbringung älterer, behinderter oder pflegebedürftiger Menschen, ambulante Pflegedienste sowie Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen müssen sich für ihr einrichtungsbezogenes Konzept zumindest mit den nachfolgenden Themen befassen:

 

  • zeitliche und räumliche Steuerung der Besuchenden
  • Einhaltung von Abstandsregelungen
  • Vorgehen bei der Überprüfung der Negativnachweise 
  • Schutz besonders vulnerabler Personengruppen vor Infektion

 

Welche Hygienemaßnahmen sind während meinem Besuch zu beachten?

Das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen und der besuchten Person.

 Das Tragen einer medizinischen Maske die von der Einrichtung gestellt oder akzeptiert wird. Es besteht eine Ausnahme der Maskenpflicht, sofern alle Bewohnende im Zimmer der besuchenden Person genesen oder vollständig geimpft sind.

 Das Einhalten der von der Einrichtung angeordneten Hygieneregeln.

Wahrheitsgemäße Angaben von personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Personen, die oder deren Angehörige des gleichen Hausstandes Krankheitssymptome für COVID-19, insbesondere Fieber, trockenen Husten (nicht durch chronische Erkrankungen verursacht), Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, aufweisen, ist der Zutritt untersagt.

 

Bei Problemen oder Fragen zu einzelnen Einrichtungen können Sie sich an die Betreuungs- und Pflegeaufsicht in den Hessischen Ämtern für Versorgung und Soziales wenden: https://rp-giessen.hessen.de/die-hessische-betreuungs-und-pflegeaufsichtExternal Link

 

Zuletzt aktualisiert am 07.10.2021
Weitere Informationen unter: Hessen.de: Corona in HessenExternal Link

Welche Vorschriften gelten für das Personal?

Die Einrichtungen sind verpflichtet, das tätige Personal mindestens zweimal pro Woche und bei Dienstantritt bei einer Abwesenheit von mehr als drei Tagen zu testen. Die Testungen sind zu dokumentieren und für mindestens drei Monate aufzubewahren.

Das tätige Personal hat die Testungen und Abstrichnahme zu dulden.

Für Geimpfte und Genesene entfällt die Testpflicht.

 

Zuletzt aktualisiert am 14.10.2021
Weitere Informationen unter: Hessen.de: Corona in HessenExternal Link

Welche Bestimmungen der DSGVO finden bei der Aufnahme der persönlichen Daten keine Anwendung?

Die Daten werden für die Dauer eines Monats ab Besuchsdatum geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte gespeichert und anschließend gelöscht.

Die Bestimmungen der Art. 13External Link, 15External Link, 18External Link und 20External Link der Datenschutz-Grundverordnung finden keine Anwendung; Besuchende sind über diese Beschränkungen zu informieren.

 

Zuletzt aktualisiert am 07.10.2021
Weitere Informationen unter: Hessen.de: Corona in HessenExternal Link