Bürgerbüro

Bürgerbüro

header image

Bürgerbüro und Ehrenamt

Bürgerbüro

Rathaus Römer, (c) Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer
Rathaus Römer © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Das Bürgerbüro des Oberbürgermeisters im Hauptamt und Stadtmarketing hat, neben einigen Sonderaufgaben, folgende Kernaufgaben:

 

  • Bearbeitung der direkt an den Oberbürgermeister gerichteten Anfragen, Anliegen, Hilfeersuchen und Beschwerden
  • Beratung der Bürgerinnen und Bürger, Information über Serviceangebote der Stadtverwaltung, Erläuterung der Verantwortlichkeiten und Abläufe in der Stadtverwaltung sowie Vermittlung von Kontakten und Ansprechpartnern bei den zuständigen Fachämtern
  • Organisation der Bürgersprechstunden des OberbürgermeistersInternal Link
  • Organisation der Stadtteil- und Hausbesuche des Oberbürgermeisters
  • Bearbeitung von an den Oberbürgermeister gerichteten Anfragen zu Terminen, Schirmherrschaften und GrußworteInternal Link
  • Benennung von Vertretern aus dem Magistrat für Herrn Oberbürgermeister

 

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bürgerbüro stehen Rat- und Hilfesuchenden für Wünsche und Anliegen zur Verfügung. Sie weisen den Weg zu städtischen und nichtstädtischen Dienststellen, helfen bei Kontakten zu Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern und nehmen - soweit es um städtische Belange geht - Anfragen und Anregungen, aber auch Kritik und Beschwerden entgegen. Sie treffen selbst keine Entscheidungen, sondern versuchen im Einzelfall bei Meinungsverschiedenheiten zwischen den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern und den städtischen Dienststellen zu vermitteln und eine bürgerfreundliche Entscheidung zu erreichen.

inhalte teilen