Sonderimpfaktionen

Sonderimpfaktionen

header image

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Sonderimpfaktionen

Informationen

IMPFrankfurt Logo
IMPFrankfurt © Stadt Frankfurt am Main

Auf dieser Seite werden die Termine anstehender Sonderimpfaktionen bekanntgegeben.

 

Bei den Sonderimpfaktionen steht der Impfstoff von BioNTech (Comirnaty®) zur Verfügung. An der Hauptwache sind außerdem Impfungen mit dem Impfstoff von Novavax (Nuvaxovid®)Internal Link möglich (Dienstag und Donnerstag ab 16 Uhr).
Auffrischimpfungen
können außerdem mit dem an die Omikron-Variante angepassten Impfstoff Comirnaty Original/Omicron BA.4/BA.5 von BioNTech durchgeführt werden.

 

Eine Impfung bei allen Sonderimpfaktionen ist mit und ohne Anmeldung möglich. Die Links zur Anmeldung finden Sie in der Terminübersicht auf dieser Seite.

 

Zur Impfung mitzubringen sind:

  • der Impfausweis (wenn vorhanden)
  • die Krankenkassenkarte (wenn vorhanden)
  • ein Ausweisdokument
  • gegebenenfalls die Terminbestätigung

 

Um längeres Warten zu vermeiden, können Sie Aufklärungsbogen, Anamnese und EinwilligungserklärungExternal Link vorab herunterladen und bereits ausgefüllt mitbringen.

Alternativ sind die Dokumente auch vor Ort erhältlich und können vor der Impfung ausgefüllt werden.

Wichtige Hinweise

  • Alle Impfungen MIT UND OHNE Anmeldung. Termine können sieben Tage im Voraus gebucht werden. Die Anmeldelinks finden Sie bei der jeweiligen Impfaktion.
  • Eine Auffrischimpfung ist bei den Sonderimpfaktionen ist gemäß STIKO-Empfehlung frühestens nach sechs Monaten und nur für Personen ab 12 Jahren möglich.
  • Eine zweite Auffrischimpfung können Personen nach sechs Monaten erhalten, für die die STIKO eine solche Empfehlung ausspricht (Personen ab 60 Jahren, Personen ab zwölf Jahren mit einer Immunschwäche, Personal in medizinischen Einrichtungen, Personal und Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeeinrichtungen sowie für Personen in Einrichtungen der Eingliederungshilfe, die ein hohes Risiko für einen schweren Verlauf haben). 
  • Weitere Informationen zur Auffrischimpfung finden Sie hierInternal Link.
  • Bitte beachten Sie, dass die Barrierefreiheit nur im Impfzentrum Süd, an der Hauptwache oder im Gesundheitsamt gewährleistet ist.

 

Verfügbare Impfstoffe bei den Sonderimpfaktionen:

  • Comirnaty von BioNTech (30µg) empfiehlt die STIKO für Personen ab 12 Jahren. Schwangere sollten laut STIKO ausschließlich mit diesem Impfstoff geimpft werden. Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren können sich mit dem BioNTech-Kinder-Impfstoff Comirnaty® 10 µg im Impfzentrum Internal Linkimpfen lassen.
  • Den an Omikron angepasste mRNA-Impfstoff Comirnaty Original/Omicron BA.4/BA.5 von BioNTech empfiehlt die STIKO ausschließlich für Auffrischimpfungen für Personen ab 12 Jahren.
  • NuvaxovidInternal Link von NovavaxInternal Link ist laut STIKO für Personen ab 12 Jahren zur Grundimmunisierung (erste und zweite Impfung) empfohlen. Impfungen mit Nuvaxovid sind an der Hauptwache dienstags und donnerstags ab 16 Uhr möglich.

Termine

In der Woche vom 26. Dezember 2022 bis 01. Januar 2023 finden keine Sonderimpfaktionen statt!

 

HAUPTWACHE

B-Ebene, gegenüber Dialogmuseum

 

Montag, Mittwoch, Freitag 8:30 bis 16 Uhr

  • Mittagspause: 12:15 bis 13 Uhr
  • letzte Anmeldung: 15:30 Uhr

 

Dienstag, Donnerstag 11:30 bis 19 Uhr

  • Mittagspause: 13:45 bis 14:30 Uhr
  • letzte Anmeldung: 18:30 Uhr

 

Impfungen mit Nuvaxovid (Novavax) dienstags und donnerstags ab 16 Uhr

 

Zur AnmeldungExternal Link


GESUNDHEITSAMT FRANKFURT

Breite Gasse 28

 

Montag bis Mittwoch, 14 bis 20 Uhr

 

Donnerstag und Freitag, 8 bis 14 Uhr 

 

Zur AnmeldungExternal Link


ECKENHEIM

Karl-von-Drais-Straße 20

 

Montag bis Freitag, 9:30 bis 16 Uhr

Hinweis: Am Montag, 12. Dezember, finden keine Impfungen an dieser Adresse statt.

 

Zur AnmeldungExternal Link

inhalte teilen