Symposium: Migrantischer Feminismus geht weiter!

Symposium: Migrantischer Feminismus geht weiter!

header image

Aktuelles

Symposium "Migrantischer Feminismus geht weiter!"

3. und 4. November 2022 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Mousonturm

Plakat Migrantischer Feminismus geht weiter
© Jiaqi Hou & Chiny Udeani

Nach der Veröffentlichung des Buches "Migrantischer Feminismus in der Frauen:bewegung in Deutschland (1985-2000)” findet nun das Sympoisum mit generationsübergreifenden Gesprächen, Zeitzeug:innen, Aktivist:innen und Theoretiker:innen statt.

 

Gefördert vom Frauenreferat der Stadt Frankfurt.

 

Programm und Anmeldung finden Sie hier: https://linktr.ee/migrantischerfeminismusExternal Link

 

Keynotes:
Prof. Dr. Umut Erel (Open University) und
Prof. Dr. Cathy Gelbin (University of Manchester)

 

Veranstaltet von
Prof. Dr. Encarnación Gutiérrez Rodríguez und Dr. Pınar Tuzceu

in Kooperation mit
dem Cornelia Goethe Centrum für Frauenstudien und die Erforschung der Geschlechterverhältnisse (CGC),
dem Frauenreferat der Stadt Frankfurt am Main und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung.


inhalte teilen