5. Internationales Frauen*Theaterfestival

5. Internationales Frauen*Theaterfestival

header image

Aktuelles

5. Internationales Frauen*Theaterfestival in Frankfurt am Main „Womxn Performing Selves“

Jubiläumsausgabe mit Workshops, Theater, Live-Musik, Performances und mehr

13.09.-19.09.2021

Plakat des 5. Internationalen Frauen Theaterfestival
© Internationales Frauen*Theater Festival

Das Hauptziel des Internationalen Frauen*Theaterfestivals ist die Stärkung feministischer Initiativen in der Darstellenden Kunst: u.a. durch die Etablierung eines nachhaltigen, internationalen Theaterprojekts in Deutschland, das sich dauerhaft der Sichtbarkeit von Frauen* im Theater und performativer Kunst widmet.

 

Im Rahmen des Festivals gibt es täglich ab 17.00 Uhr zeitgenössisches und multimediales Theater sowie Performances, Livemusik, Videoinstallationen in der „Pandora’s Box“ und ein Symposium zum diesjährigen Motto.

 

Veranstaltet wir das Festival von Protagon e.V., gemeinsam mit dem Netzwerk „The Magdalena Project“, unterstützt u.a. vom Frauenreferat der Stadt Frankfurt.

 

In diesem Jahr wird das Festival auch Aufführungen auf öffentlichen Räumen in der Stadt veranstalten, das Thema Frauen* nach draußen tragend. Auf dem Festivalgelände wird es auch ein kulinarisches Angebot und Get-togethers an der Bar unter freiem Himmel mit musikalischer Begleitung von Bands und DJ*ane’s geben.

 

Der Zugang zum Festivalgelände sowie die Theaterveranstaltungen, Performances und weitere Kulturangebote erfolgt auf Spendenbasis. Das Festival übernimmt die Verantwortung, eine potenzielle Ansteckungsgefahr für alle teilnehmenden Personen zu vermeiden und wird sämtliche Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des COVID19-Virus berücksichtigen.

 

Mehr über das Programm gibt es auf  iftf_frankfurtExternal Link  oder auf Internationales FrauentheaterfestivalExternal Link

 

Veranstalter:  protagon e.V. / Frauen*Theaterfestival
Orber Straße 57, 60386 Frankfurt am Main, Tel.: 069 94 14 77 17


inhalte teilen