Ausstellung „EXTREME VERÄNDERUNG“

Ausstellung „EXTREME VERÄNDERUNG“

header image

Aktuelles

Ausstellung „EXTREME VERÄNDERUNG“ zum Fotoprojekt „Ich will mein Leben extrem verändern“ des Frauenreferats Frankfurt mit der Künstlerin Sandra Mann

03.04.2022 - 29.05.2022

Ayan im "White Room" - Junge Frau in einem weißen Raum Fotografiert
© Sandra Mann Photos

Die Fotoausstellung der Künstlerin Sandra Mann im Haus am Dom in Frankfurt zeigt Fotografien aus dem Bildband „Ich will mein Leben extrem verändern“.

 

Porträtiert wurden fünf Frauen, Ayan, Heba, Helen, Maryam und Wend-Yiida, die seit 2015 als Geflüchtete nach Frankfurt gekommen sind. Ihre Geschichten – vom Ankommen in Deutschland bis heute - will das Frauenreferat exemplarisch im Haus am Dom in Frankfurt erzählen. Sandra Mann hat die Frauen fast zwei Jahren begleitet und mit der Kamera ihre besonderen Lebensbedingungen festgehalten. Die beeindruckenden Fotografien zeigen authentische Szenen aus dem Leben der Frauen, aber auch inszenierte Aufnahmen im sogenannten „White Room“ der Künstlerin.

 

Das Projekt ist im Rahmen der Kampagne „Klischeefreie Zone Frankfurt“ des Frauenreferats entstanden, entwickelt und gefördert worden.

 

Der Bildband „Ich will mich extrem verändern“ ist im Buchhandel (mit der ISBN 978 3940 599 094) zum Preis von 18 Euro oder direkt beim Nizza Verlag erhältlich: per Mail unter Frankfurt@nizzaverlag.deInternal LinkInternal Link  oder online unter Nizza BestellungExternal LinkExternal Link.

 

Eröffnung und Sonntags-Matinée: 03.04.2022, Haus am Dom, 13:00 Uhr

 

Weitere Informationen zum Eröffnungsprogramm siehe Einladungs-Flyer zum Download.


Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten: Mo - Fr 09 - 17 Uhr, Sa, So 11 - 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Linda Kagerbauer
Telefon:                      069 212-44380
Telefax:                      069 212-30727
E-Mail:                       anastasia.alexiadou@stadt-frankfurt.deInternal LinkInternal Link
Ansprechzeiten:         Nach telefonischer Vereinbarung    

inhalte teilen