K 37 vom 12.02.2013 Kampagne „Frankfurt bürgert ein. Warum soll ich Deutsch werden?“

K 37 vom 12.02.2013 Kampagne „Frankfurt bürgert ein. Warum soll ich Deutsch werden?“

header image

KAV 2013 Anregungen und Anfragen

K 37 vom 12.02.2013 Kampagne „Frankfurt bürgert ein. Warum soll ich Deutsch werden?“

logo_kav_stadtlogo_150x80
© Stadt Frankfurt Main

Frankfurt a. M., 12.02.2013

Anregung an die Stadtverordnetenversammlung

 

Gemäß dem Beschluss der Kommunalen Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) der 22. öffentlichen ordentlichen Plenarsitzung vom 11.02.2013 wird die Stadtverordnetenversammlung gebeten, den Magistrat aufzufordern, Maßnahmen zu ergreifen, um die Anzahl der Einbürgerungen zu erhöhen, dafür gesehene Finanzmittel noch effizienter zu nutzten und Optionskinder zu unterstützen.

inhalte teilen