K 16 vom 13.03.2012 Kein Abbau von Parabolantennen- auch Migranten haben ein Recht auf den Empfang von muttersprachlichen Kanälen über Antennen

K 16 vom 13.03.2012 Kein Abbau von Parabolantennen- auch Migranten haben ein Recht auf den Empfang von muttersprachlichen Kanälen über Antennen

header image

KAV 2012 Anregungen und Anfragen

K 16 vom 13.03.2012 Kein Abbau von Parabolantennen- auch Migranten haben ein Recht auf den Empfang von muttersprachlichen Kanälen über Antennen

logo_kav_stadtlogo_150x80
© Stadt Frankfurt Main

Frankfurt a. M., 13.03.2012

 

Anregung an die Stadtverordnetenversammlung

 

Gemäß dem Beschluss der Kommunalen Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) der 13. öffentlichen ordentlichen Plenarsitzung vom 12.03.2012 wird die Stadtverordnetenversammlung gebeten, den Magistrat aufzufordern, dass die ABG Holding keinen Abbau von Antennen durchführt.

inhalte teilen