KA 20 vom 09.03.2004 Wann wird der Arbeitskreis „Ethnic Monitoring“ einberufen?

KA 20 vom 09.03.2004 Wann wird der Arbeitskreis „Ethnic Monitoring“ einberufen?

header image

KAV 2004 Anregungen und Anfragen

KA 20 vom 09.03.2004 Wann wird der Arbeitskreis „Ethnic Monitoring“ einberufen?

Frankfurt a.M., 09.03.2004

Anfrage an den Magistrat der Stadt Frankfurt am Main

 

Gemäß Beschluss der Kommunalen Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) der 25. öffentlichen ordentlichen Plenarsitzung am 08.03.2004 wird folgende Bitte an den Magistrat gerichtet:

 

Der Magistrat wird gebeten, folgende Anfrage zu beantworten:

Die Stadtverordnetenversammlung hat mit Beschluss § 6543 vom 18.12.2003 die Gründung eines Arbeitskreises „Ethnic Monitoring“ unter Teilnahme der KAV beschlossen.

 

Wann wird diese Arbeitsgruppe eingerichtet?

 

Begründung:

Die Stadtverordnetenversammlung hat durch ihren Beschluss die Wichtigkeit eines solchen Arbeitskreises bestätigt. Die Einrichtung des Arbeitskreises sollte nun zeitnah geschehen. Bisher hat die KAV jedoch noch keine Mitteilung erhalten, wann der Beschluss umgesetzt werden wird.

 

gez. Hüseyin Sitki

Vorsitzender der KAV

Stellungnahme des Dez. XI -Integration-

Amt/Betrieb: 10 A -Amt für multikulturelle Angelegenheiten-

Frankfurt a. M., 14.05.2004

 

Der Magistrat hat die nachstehende Stellungnahme am 11.06.2004 zur Kenntnis genommen.

 

Mit Schreiben des Hauptamtes vom 16.04.2004 wurde dem Dezernat XI die Federführung für die Arbeitsgruppe zum Ethnic-Monitoring übertragen.

Das zuständige Fachamt 10 A bereitet in den nächsten Wochen die konstituierende Sitzung der Arbeitsgruppe vor. Dazu sind Gespräche mit den beteiligten Ämtern und Behörden notwendig wie auch die Kontaktaufnahme mit Wissenschaftlern z.B. der Universität Frankfurt, um eine Bereitstellung an der Arbeitsgruppe sicherzustellen.Unter Berücksichtigung der Sommerpause ist mit einer ersten konstituierenden Sitzung im Herbst zu rechnen.

 

gez. Dr. Magen

(Stadtrat)

 

Beschluss der Kommunalen Ausländer- und Ausländerinnenvertretung, 30. Sitzung vom 27.09.2004, Kenntnisnahme.

inhalte teilen