FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Verbraucherschutz

IT-Sicherheit

Zuständige Stelle

Sandgasse 6
60311 Frankfurt am Main
Telefon
Fax
Internet
http://www.frankfurt.de/de-mail

DE-Mail-Informationen

ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK

Leistungsbeschreibung

Für die Stadtverwaltung ist der Einsatz von Informationstechnik ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsalltags geworden. Arbeitsabläufe sowie die Kommunikation der Verwaltung mit den Bürgerinnen und Bürgern stellen hohe Anforderungen an den Schutz der IT-Infrastruktur und die Verarbeitung von Informationen.

Durch die Ernennung eines „Zentralen IT-Sicherheitsbeauftragten“ der Stadtverwaltung wird die vorhandene und sich ständig entwickelnde IT-Landschaft im Rahmen eines IT-Sicherheitsmanagements einer kritischen Betrachtungsweise durch diesen unterzogen. Bereits 2009 hat sich die Stadtverwaltung Frankfurt am Main durch ihre IT-Sicherheitsleitlinie verpflichtet, Anforderungen und Maßnahmen zum Schutz der Informationstechnik anzuwenden, die durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlicht werden.

Dabei werden unter anderem die Mitarbeitenden fortlaufend durch Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit auf die aktuellen Bedrohungslagen hin sensibilisiert. Der IT-Sicherheitsbeauftragte ist für die Initiierung dieser IT-Sicherheitsprozesse unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und organisatorischen Aspekten und für die Fortschreibung der IT-Sicherheitskonzepte bei den Ämtern und Betrieben der Stadtverwaltung Frankfurt am Main verantwortlich. Durch die Überprüfung der Anforderungen und der Maßnahmen der Informationssicherheit wird eine fortlaufende Verbesserung des Schutzes angestrebt. Die Umsetzung erfolgt zentral und dezentral durch bei den IT-Abteilungen der Stadtverwaltung Frankfurt am Main.

Übergreifend nutzt die Stadtverwaltung Dienste für Bürgerinnen und Bürger bei der ekom21, dem gebietsrechenzentrum für Kommunen in Hessen. Die ekom21 ist ein nach ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz zertifiziertes Gebietsrechenzentrum. Die Stadtverwaltung nutzt sichere Übertragungswege zu den Diensten der ekom21 und über die ekom21 zu anderen Verwaltungen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Land Hessen ist der IT-Sicherheitsbeauftragte die Kontaktstelle des CERT-Frankfurt zur innerstädtischen Verwaltung und zum CERT-Hessen bei Warnmeldungen über Bedrohungslagen.

Den IT-Sicherheitsbeauftragten der Stadtverwaltung Frankfurt am Main erreichen Sie wie folgt: It-sicherheit@stadt-frankfurt.deInternal Link

Weitere Kategorien