FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Fahrzeugzulassung

Wunschkennzeichen

Zuständige Stelle

Die Adresse konnte nicht gefunden werden.
Am Römerhof 19
60486 Frankfurt am Main
Telefon
Hotline KfZ-Zulassung
Technische Angelegenheiten und Import KFZ
Technische Angelegenheiten und Import KFZ
Fax
KfZ-Zulassung allgemein
Fachbereich Versicherung
Technische Angelegenheiten und Import KFZ
E-Mail

Öffnungs- und Sprechzeiten

***Wichtiger Hinweis!!!***

Zur Zeit ist eine Vorsprache nur mit Termin möglich. Diesen vereinbaren Sie am Besten über unsere Online TerminverwaltungExternal Link

 

Mo
08:00 - 13:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
nach vorheriger Terminvereinbarung
Di + Mi
07:30 - 13:00 Uhr
Do
10:00 - 17:00 Uhr
Zulassungsbehörde
10:00 - 18:00 Uhr
Fahrerlaubnisse, Bewohnerparken, Taxi
Fr
07:30 - 12:00 Uhr

Anfahrtsinformationen

Anreise mit dem öffentlichen Personen Nahverkehr:

Fahren Sie mit den Buslinien 34, 46 oder 50 bis zur Haltestelle „Römerhof“. Von dort aus sind es ca. 3-5 Minuten Fußweg bis zum Servicezentrum Rund ums Auto.

Mit den Straßenbahnen der Linien 11 oder 21 fahren Sie bis zur Haltestelle Mönchhofstraße. Gegenüber der Straßenbahnhaltestelle befindet sich die Bushaltestelle der Linie 34. Mit dem Bus der Linie 34 geht es weiter bis zur Haltestelle Römerhof.

Anreise mit dem Auto:

Fahren Sie am Westkreuz Frankfurt in Richtung Messe Frankfurt auf die Bundesautobahn 648.
Nehmen Sie die 1. Ausfahrt, dann kommen Sie auf die Ursinusstraße.
Am Ende der Straße biegen Sie nach links auf die Straße „Am Römerhof“ ab.
Dieser Straße folgen Sie für ca. 1 Kilometer.
Kurz vor dem Kreisverkehr geht es links auf das Gelände des Servicezentrums Rund ums Auto

Ihre Anreise:

Bus & Bahn External Link
Radroute External Link

ALLE THEMEN IM ÜBERBLICK

Leistungsbeschreibung

Sie können sich ein von Ihnen gewünschtes und freies Kfz-Kennzeichen für Ihr Fahrzeug aussuchen und vor der Zulassung entweder vor Ort in der Kfz-Zulassungebehörde, über das Internet (siehe Onlinereservierung am Ende des Textes) oder telefonisch unter der Rufnummer +49(0)69 212 42750 reservieren.

Hinweise zur Reservierung

Die Reservierung erfolgt unverbindlich und ausschließlich auf den zukünftigen Halter des Fahrzeuges. Es kann also kein Rechtsanspruch auf die Zuteilung des von Ihnen gewählten Kennzeichens geltend gemacht werden. Auch die Übertragung des reservierten Kennzeichens auf eine andere Person ist nicht möglich.

Eine Reservierung wird gelöscht, wenn Ihr Fahrzeug nicht innerhalb der nächsten 90 Tage zugelassen wird. Nach Ablauf dieser Frist wird das Kennzeichen wieder frei. Für eine nicht in Anspruch genommene Reservierung wird keine Gebühr erhoben.

Die endgültige Vergabe der Kennzeichen erfolgt erst im Rahmen der Zulassung. Erst hier kann oftmals festgelegt werden, welche Schildermaße zu fertigen sind. Die vorherige Anfertigung von Kennzeichenschildern bei entsprechenden (Online-)Anbietern aufgrund einer bestehenden Reservierung erfolgt auf eigene Gefahr. Für entstandene Kosten können keine Ersatzansprüche gegen die Stadtverwaltung Frankfurt am Main geltend gemacht werden. Eine Haftung der Stadtverwaltung Frankfurt am Main wird ausgeschlossen. Datensicherungen sowie Wartungsarbeiten können zu kurzzeitigen Ausfällen des Zentralrechners führen. In dieser Zeit ist es nicht möglich ein Wunschkennzeichen zu reservieren.

Eine schriftliche oder mündliche Bestätigung der Reservierung durch die Zulassungsbehörde ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Zur Vergabe kurzer Kennzeichenkombinationen gilt folgendes:

Zweistellige Erkennungsnummern (z.B.: F-A 1 ) dürfen nur solchen Fahrzeugen zugeteilt werden, bei denen die Anbringung einer drei- oder mehrstelligen Erkennungsnummer aufgrund technischer Einschränkungen nicht möglich ist. Die Zuteilung einer solchen Erkennungsnummer erfolgt nur durch die Technische Sachrate der Zulassungsbehörde und nach Prüfung der Notwendigkeit eines Gutachtens. Eine Reservierung dieser Kennzeichen ist nicht möglich.

Dreistellige Erkennungsnummern (z.B. F-A 11 oder F-AA 1) können zwar allen Fahrzeugarten zugeteilt werden, aber auch bei diesen begehrten Kennzeichen kann keine Reservierung erfolgen. Die Vergabe der dreistelligen Erkennungsnummer erfolgt als Wunschkennzeichen (Gebühr 10,20 €) und nur im Rahmen einer persönlichen Antragstellung bei der Zulassung.

Kfz-Wunschkennzeichen

Welche Gebühren fallen an?

Die Kosten für das Wunschkennzeichen betragen 10,20 €. Diese fallen zusätzlich zu den Zulassungsgebühren an.

Für die telefonische und für die Online-Reservierung erhöht sich der Betrag für das Wunschkennzeichen um 2,60 € auf insgesamt 12,80 €.

Weitere Kategorien