Logo FRANKFURT.de
Kalenderblatt, © Stadt Frankfurt am Main

November2019Donnerstag

14

sonnig 2/7°C

Aktuelles

Baudezernent Jan Schneider (r) und Amtsleiter Michael Simon (l) verabschieden den langjährigen Dombaumeister Robert Sommer (M) in den Ruhestand, © Stadt Frankfurt am Main, Dezernat V

Langjähriger Dombaumeister verabschiedet

Nach fast 30 Jahren in Diensten der Stadt Frankfurt am Main ist der langjährige Dombaumeister Robert Sommer in den Ruhestand verabschiedet worden.

Empfang zum 100-jährigen Jubiläum des internationalen Zonta-Clubs im Römer: Oberbürgermeister Peter Feldmann mit der Präsidentin des Frankfurter Zonta-Clubs, Katrin Lowitz (l), sowie Susan Georgijewitsch (2.v.l.) und Susanne von Bassewitz (r), 11. November 2019, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Barbara Walzer

100 Jahre Einsatz für starke Frauen: Der Zonta-Club feiert Jubiläum

Zum Jubiläum des internationalen Clubs hat Oberbürgermeister Peter Feldmann am Montag, 11. November, Mitglieder des Zonta-Club Frankfurt und zahlreiche Gäste im Kaisersaal begrüßt.

Mike Josef, Planungsdezernent, © Stadt Frankfurt am Main

Planungsbeginn zur Einhausung der A661

Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir und Planungsdezernent Mike Josef haben eine Verwaltungsvereinbarung zur Einhausung der A661 unterzeichnet.

Stadträtin Rosemarie Heilig, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Sandra Mann

30 Jahre städtisches Frauenreferat und kein bisschen leise

Das städtische Frauenreferat wird 30 und hat vieles erreicht und noch genauso viel vor.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen  © Stadt Frankfurt am Main

Banner, Fahnen und Aktionen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Das Frauenreferat, Frauenberatungsstellen und Frauennetzwerke machen auf den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am Montag, 25. November, aufmerksam.

Bus traffiQ

Streiks im Frankfurter Busverkehr wahrscheinlich - Appell an Fahrgäste: Bitte informieren, Alternativen nutzen!

In den nächsten Tagen, so die Einschätzung der Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft traffiQ, können Streiks im städtischen Busverkehr nicht ausgeschlossen werden.

Der emeritierte Direktor des Max-Planck-Instituts für Festkörperforschung in Stuttgart, Prof. Martin Jansen (2.v.r.), erhält in der Paulskirche den Otto-Hahn-Preis 2019, neben ihm stehen Bürgermeister Uwe Becker (r), der Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Matthias Urmann (2.v.l.), und der designierte Präsident der Physikalischen Gesellschaft, Lutz Schröder (l), 11. November 2019, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Salome Roessler

Otto-Hahn-Preis 2019 an Festkörperchemiker Martin Jansen verliehen

Der emeritierte Direktor des Max-Planck-Instituts für Festkörperforschung in Stuttgart, Prof. Martin Jansen, hat den Otto-Hahn-Preis 2019 erhalten.

Martin Jansen, Festkörperchemiker, Preisträger des Otto-Hahn-Preises 2019, © Martin Jansen

Otto-Hahn-Preisträger Prof. Jansen im Interview: ,Der Maßstab für meine Arbeit ist immer mein eigener Anspruch gewesen‘

Der Otto-Hahn-Preis wird in diesem Jahr dem Chemiker Prof. Martin Jansen verliehen. Im Interview erklärt dieser den Gegenstand seiner Forschung.

Alte Häuserfassaden und Bankentürme im Bahnhofsviertel © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer

Förderung für Kreative im Bahnhofsviertel

Mike Josef hat einen Förderantrag in Höhe von 62.100 Euro im Rahmen des „Frankfurter Programms zur Förderung des Umbaus leerstehender Räume für Kreative“ bewilligt.

Privatwohnung, © PIA Stadt Frankfurt am Main, Foto: Rainer Rüffer

Meilenstein für eine sozial-gerechte Stadtentwicklung

Im Ben-Gurion-Ring wurden die in diesem Jahr auslaufenden Belegrechte von 1100 Wohnungen um 15 Jahre verlängert. Für die Mieter bedeutet dies die Sicherung günstiger Mieten.

Einführung Seniorenticket:NVV-Geschäftsführer Steffen Müller, Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, OB und RMV-Aufsichtsratsvorsitzender Peter Feldmann, VRN-Geschäftsführer Volkhard Malik, RMV-Geschäftsführer Prof. Knut Ringat.© RMV, Foto: Arne_Landwehr

Verkauf für Seniorenticket startet – Neues 1-Euro-Ticket gilt in ganz Hessen

Für alle über 65 gilt jetzt: Ein Ticket, ein Land, 1 Euro am Tag: Mit dem Seniorenticket haben ab 1. Januar 2020 1,3 Millionen Senioren Zugang zu günstigem Personennahverkehr.

Veranstaltungen



Weitere Veranstaltungen
VeranstaltungOrt
interner LinkHannah Ryggen Schirn Kunsthalle Frankfurt
interner LinkPeter Kraus Alte Oper, Großer Saal
interner LinkNavid Kermani Schauspiel Frankfurt
interner LinkMaking van Gogh. Geschichte Einer Deutschen Liebe Städel Museum
interner LinkLet's Dance Festhalle
interner LinkLady Macbeth von Mzensk Oper Frankfurt
interner LinkSido Jahrhunderthalle
interner LinkSweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street The English Theatre

Der Karfunkel-Preis, © Foto: Katrin Schander, Kulturamt Stadt Frankfurt am Main

Jetzt bewerben: Frankfurter Kinder- und Jugendtheaterpreis ‚Karfunkel 2020‘ ausgeschrieben

Alle Frankfurter Kinder- und Jugendtheater, die ihren Arbeitsmittelpunkt in Frankfurt haben, können sich ab sofort für den Theaterpreis Karfunkel 2020 bewerben.

Lohrpark im Herbst © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Herbst-Special

Bunt wie der Herbst ist auch das Freizeitangebot für diese Jahreszeit. Theaterbesuche, Radfahren, Drachensteigen, Eislaufen, Wandern etc. – für jeden ist etwas dabei.

Anzeigen