FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

Meldungen

„Sommerbaustelle“ beeinträchtigt Metrobuslinien M72 und M73 in Alt-Praunheim

03.07.2024, 12:18 Uhr

Mit gut geplantem Umleitungskonzept sicher ans Ziel

Sommerzeit ist Baustellen-Zeit. Denn dann sind weniger Menschen unterwegs und damit auch nicht von den Bauarbeiten betroffen. Insbesondere Schülerinnen und Schülern bleiben dann eventuelle Umwege erspart.

Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ möchte die Fahrgäste der beiden Linien frühzeitig informieren, damit sie sich rechtzeitig auf neue Wege einstellen können.

Von Montag, 15. Juli, bis Sonntag, 25. August, werden die Metrobuslinien M72 und M73 wegen von Bauarbeiten in Alt-Praunheim unterbrochen. Sie können den rund 500 Meter kurzen Abschnitt der Straße Alt Praunheim zwischen Heerstraße und Praunheimer Brücke nicht befahren. Für viele Menschen kann es eine Möglichkeit sein, den halben Kilometer zu Fuß zu überbrücken. Aber auch mit dem Bus sind alle Ziele gut zu erreichen, wenn auch manchmal etwas mehr Reisezeit einzuplanen ist.

Die Metrobuslinie M72 wird geteilt. Sie fährt auf ihrem Linienweg vom Nordwestzentrum bis Alt-Praunheim. Von dort folgt sie der Heerstraße bis zur gleichnamigen Station der U-Bahnlinien U7 und fährt weiter zum Gymnasium Westhausen. Zudem bedient sie auf einem zweiten Abschnitt ihre Strecke von der Praunheimer Brücke über die U-Bahnstation Industriehof (Anschluss an die U-Bahnlinien U6 und U7) und zum Rödelheimer Bahnhof (Anschluss an die dortigen S-Bahnen). Die Metrobuslinie M73 fährt nur auf dem Abschnitt zwischen Praunheimer Brücke, Industriehof und Westbahnhof.

Die Metrobuslinie 60 fährt unabhängig von den Bauarbeiten wie gewohnt. Auch sie bietet zahlreiche gute Umsteigemöglichkeiten zu U-Bahnen und S-Bahnen entlang ihres Linienweges zwischen Rödelheim und Heddernheim.

Ganz allgemein gibt es im dichten Frankfurter Nahverkehrsnetz oftmals gute Alternativen zu den unterbrochenen Verbindungen. In der Fahrplanauskunft auf rmv-frankfurt.deExternal Link oder mit der App RMVgo finden Fahrgäste ihre besten Verbindungen. Auch das Team am Servicetelefon unter 069/2424-8024Internal Link gibt täglich und rund um die Uhr gerne Auskunft.

Mobilitätsdezernent Wolfgang Siefert sagt zu der Sommerbaustelle: „Baustellen sind erst einmal ein Ärgernis – sie sind aber eine wichtige Investition in die städtische Infrastruktur. In Alt-Praunheim muss an den Leitungen gearbeitet werden, und die Stadt nutzt die Gelegenheit, die Fahrbahndecke zu erneuern. Mit dem gut geplanten Umleitungskonzept werden die Fahrgäste während der Arbeiten in unserem dichten öffentlichen Nahverkehrsnetz sicher ans Ziel kommen.“
inhalte teilen