FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Sondermeldungen

Stadt reagiert auf steigende Fallzahlen

24.10.2020, 14:41 Uhr

Sitzung des Verwaltungsstabs vorverlegt - Oberbürgermeister und Gesundheitsdezernent: ‚Müssen entschlossen handeln!‘

Die Sieben-Tage-Inzidenz für Frankfurt ist erneut gestiegen, liegt aktuell bei 176,1. Angesichts der Lage haben Oberbürgermeister Peter Feldmann und Gesundheitsdezernent Stefan Majer die für Dienstag vorgesehene Sitzung des Verwaltungsstabs vorgezogen. Er wird nun bereits am Samstag, 24. Oktober, nachmittags zusammentreffen.

„Trotz aller Bemühungen ist die Zahl der Neuinfektionen in Frankfurt erneut dramatisch gestiegen – auf eine Sieben-Tage-Inzidenz von nunmehr 176,1“, so Feldmann und Majer in einem gemeinsamen Statement. „Auf diese Entwicklung müssen wir reagieren. Wir haben deshalb beschlossen, die ursprünglich für Dienstag vorgesehene Sitzung des Verwaltungsstabes auf heute vorzuverlegen und weitere Maßnahmen unverzüglich auf den Weg zu bringen. Die Lage ist ernst. Wir sind mit mit dem Land der Meinung, dass wir hierauf schnell eine Antwort geben müssen“, heißt es weiter.

Die Ergebnisse der Sitzung werden am Abend in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.

inhalte teilen