FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

Freundschaft auf Schienen

10.06.2021, 16:00 Uhr

Vor der Freundschaftsbahn: v.l.n.r. Thomas Wissgott, Peter Feldmann, Takehiro Kuribayashi, Foto: Andreas Varnhorn
Vor der Freundschaftsbahn: v.l.n.r. Thomas Wissgott, Peter Feldmann, Takehiro Kuribayashi © Stadt Frankfurt am Main , Foto: Andreas Varnhorn

Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main und Stadt Frankfurt präsentieren neue ‚Frankfurt/Yokohama-Bahn‘

Es gibt Zuwachs bei den beliebten Partnerschaftsbahnen: Seit Donnerstag, 10. Juni, ist die Frankfurt/Yokohama-Bahn in Betrieb. Die U-Bahn des Typs U-25 verstärkt die Flotte der Partnerschaftsbahnen der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF). Die Bahn im typischen Design zeigt großflächige Bilder beider Städte und den Schriftzug: „Partnerschaft / パートナーシップ“.
Oberbürgermeister Peter Feldmann und VGF-Geschäftsführer Thomas Wissgott haben die Bahn des Typs U-25 am Donnerstag, 10. Juni, der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Dieses Jahr besteht die Partnerschaft mit Yokohama bereits seit zehn Jahren. Es ist die am weitesten entfernte Partnerstadt Frankfurts. Trotzdem ist die Verbindung auf vielen Ebenen sehr lebendig. Neben Austauschen in den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und der Kreativwirtschaft gibt es Schüleraustausche und kulturelle Begegnungen“, berichtet das Stadtoberhaupt. „Diese Bahn zeigt die enge und gute Verbindung mit Yokohama. Ich danke heute ausdrücklich Herrn Thomas Wissgott und der VGF, dass diese Kooperation möglich geworden ist“, sagte der Oberbürgermeister.

Neben dem zweisprachigen Schriftzug schmücken Motive beider Städte die Bahn. Eine Aufnahme steht für Frankfurt und die japanische Stadt präsentiert sich mit einer Perspektive der Skyline Yokohamas.

Anlässlich der Vorstellung der Frankfurt/Yokohama-Bahn auf dem VGF Betriebshof begrüßten Feldmann und Wissgott den stellvertretenden japanischen Generalkonsul Yoshitaka Tsunoda sowie den Leiter des Frankfurter Handelsbüros der Stadt Yokohama Takehiro Kuribayashi.

Die U-Bahn rollte im Anschluss bei einer Fahrt gemeinsam mit den Gästen auf die Gleise und fährt auf verschiedenen Linien durch Frankfurt.


inhalte teilen