FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

Veranstaltungen im Sommer 2021 für ältere Frankfurter Bürgerinnen und Bürger

28.05.2021, 13:30 Uhr

Stadträtin Prof. Daniela Birkenfeld lädt Frankfurter Seniorinnen und Senioren dazu ein, mit sachkundigen Stadtführern ihre Heimat zu erkunden.

„Nachdem im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie fast alle Veranstaltungen ausgefallen sind, freue ich mich, den älteren Bürgerinnen und Bürgern wieder ein interessantes Angebot machen zu können. In Frankfurt gibt es so viel zu entdecken.“ Zum Programm gehören geführte Spaziergänge durch den Nizzagarten am Mainufer, durch den Stadtwald, durch das Ostend rund um die Europäische Zentralbank, durch den Grüneburgpark oder durch die Beckmann-Ausstellung im Städel.

Die Leitstelle Älterwerden im Rathaus für Senioren bietet die Stadtrundgänge und Museumsführungen für Frankfurter Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren von Ende Juni bis Anfang September an – vorbehaltlich dessen, dass die Inzidenzen nicht wieder steigen. Es stehen bei jeder Führung etwa zehn Plätze zur Verfügung. Pro Anrufer können zwei Plätze reserviert werden. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Anmeldungen sind telefonisch unter 069/212-49944 oder per E-Mail an seniorenangebote@stadt-frankfurt.deInternal Link ab sofort möglich. Die Teilnahme ist unentgeltlich. Während der Führungen gilt Maskenpflicht; die Einhaltung zusätzlicher Auflagen kann erforderlich sein. Den genauen Treffpunkt erfahren die Teilnehmer bei der Anmeldung.

Das Programm

Stadtführung „Am Main entlang – von Frankfurt bis nach Nizza“
Mittwoch, 23. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr

Kurzweilige Führung auf dem Obsthof am Steinberg
Mittwoch, 30. Juni, von 10.30 bis 11.30 Uhr

Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Obsthof in Nieder-Erlenbach über einen teils steil ansteigenden Fußweg in etwa zwölf Minutenzu erreichen.

Führung im StadtWaldHaus – „Der Frankfurter Stadtwald“
Mittwoch, 7. Juli, von 10.30 bis– 12 Uhr

Stadtrundgang „Auf den Spuren der Eintracht“
Mittwoch, 14. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr

Führung im Städel Museum durch die Ausstellung „Städels Beckmann – Beckmanns Städel. Die Jahre in Frankfurt.“
Freitag, 30. Juli, von 10.30 bis 11.30 Uhr

Führung durch den Grüneburgpark mit kleinem Ausflug in den Botanischen Garten
Mittwoch, 4. August, von 10 bis 11.30 Uhr

„Höchst facettenreich“ – Stadtführung durch die Höchster
Altstadt
Mittwoch, 11. August, von 10 bis 11.30 Uhr

Führung durch den Brentano-Park
Mittwoch, 18. August, von 10 bis 11.30 Uhr

Führung im Historischen Museum durch die Ausstellung
„Die Stadt und das Grün – Frankfurter Gartenlust.“
Freitag, 27. August, von 10.30 bis 12 Uhr

Stadtführung „Im Osten viel Neues – Rund um die EZB.“
Mittwoch, 1. September, von 10.30 bis 12 Uhr

inhalte teilen