FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

Schnell über den Main: Steg an der Main-Neckar-Brücke wieder freigegeben

21.12.2022, 16:03 Uhr

Pünktlich vor den Festtagen: Der Steg an der Main-Neckar-Brücke ist seit Mittwoch, 21. Dezember, freigegeben. Damit steht dem Fuß- und Radverkehr wieder eine wichtige Verbindung über den Main zur Verfügung. Gerade für Radfahrer ist die Route attraktiv.

Neuer Belag des Stegs an der Main-Neckar-Brücke, Foto: David Plaumann
Neuer Belag des Stegs an der Main-Neckar-Brücke © Stadt Frankfurt am Main, Foto: David Plaumann
Das Amt für Straßenbau und Erschließung hat einen neuen Belag verlegt. Die verbauten Gitterroste bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff und sind sehr rutschsicher. Menschen mit Höhenangst können den Steg beruhigt betreten: Denn die Maschenweite der Gitterroste ist mit 25 x 25 Millimetern so eng, dass es optisch ein geschlossenes Bild ergibt.

 
Seit Mitte August war der Steg gesperrt. Die Mainova-Tochter NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH hatte zunächst eine Stromtrasse zurückgebaut. Daran schlossen sich direkt die Arbeiten des ASE am Steg an. Die Bündelung beider Arbeitsschritte sparte Zeit und reduzierte die Sperrung der Brücke auf ein Mindestmaß.
 
Eine grundhafte Instandsetzung des gesamten Stegs an der Main-Neckar-Brücke ist perspektivisch im Laufe dieses Jahrzehnts erforderlich. Die Planungen dazu wurden bereits aufgenommen. Ein Ausführungszeitfenster steht noch nicht fest.

inhalte teilen