FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

Lob für die Ausländerbehörde für die Umsetzung der jahrelangen Forderung der KAV

14.01.2021, 15:17 Uhr

Die Kommunale Ausländerinnen- und Ausländervertretung der Stadt Frankfurt (KAV) nimmt dankend und lobend zur Kenntnis, dass die Ausländerbehörde der Stadt Frankfurt es in Teilbereichen ermöglicht hat, Termine online zu buchen. Damit ist eine jahrelange Forderung der KAV erfüllt worden. Diese Möglichkeit sei nicht unerheblich, sondern mache besonders in der Ausländerbehörde Sinn: Für viele Besucherinnen und Besucher, die beispielsweise noch über wenig Deutschkenntnisse verfügen oder die bürokratischen Abläufe noch nicht kennen, sei ein Online-Zugang nachvollziehbarer, erläutert die KAV.

Die KAV hofft, dass nach und nach auch weitere Forderungen des Masterplans der KAV zur Verbesserung der Arbeit der Ausländerbehörde umgesetzt werden. Wie die KAV seit Jahren betont, hat die Ausländerbehörde eine ganz besondere Rolle in der Integration, Steuergenerierung und dem Umweltschutz.
inhalte teilen