FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

KinderArt! 2023 zeigt Kunstwerke von jungen Frankfurter Künstlerinnen und Künstlern

19.01.2023, 15:52 Uhr

Aylin, Liyana, Rojin, Armira, Ahmed (9-10 Jahre) „Kinderregeln“, Papier, Acryfarbe auf Leinwand
Aylin, Liyana, Rojin, Armira, Ahmed (9-10 Jahre) „Kinderregeln“, Papier, Acryfarbe auf Leinwand © Frankfurter Kinderbüro , Foto: David Strassburger
Die aktuelle Ausstellung KinderArt! 2023 beschäftigt sich mit den Themen Mitbestimmung, Beteiligung von Kindern und Artikel 12 „Berücksichtigung des Kindeswillens“ der UN-Kinderrechtskonvention.

Mitgemacht bei dem Projekt des Frankfurter Kinderbüros haben über 200 Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren. Entstanden sind über 30 Kunstwerke. Die Nachwuchskünstlerinnen und -künstler zeigen ihren Blick auf die Welt wissend und mit einer Aufbruchsstimmung, bei was sie mitbestimmen möchten, mitbestimmen dürfen, mitbestimmen können und wozu sie nicht gehört werden.

Wer die Ausstellung im Frankfurter Kinderbüro in der Schleiermacherstraße 7 besuchen möchte, wird bei Gruppen um eine Anmeldung per E-Mail an kinderbuero@stadt-frankfurt.deInternal Link oder unter Telefon 069/212-39001Internal Link gebeten. Das Kinderbüro hat monatags bis freitags von 9 bis 17 Uhr geöffnet. 

KinderArt! hat das Ziel, Meinungen von Kindern zu gesellschaftlichen Fragen im öffentlichen Raum sichtbar zu machen. Kinder können auf diese Weise ihren Blick auf das Leben mit ihren kreativen und künstlerischen Talenten einem breiten Publikum zeigen.
 
Das Frankfurter Kinderbüro wahrt die Interessen der Kinder in Frankfurt und setzt sich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention ein.
inhalte teilen