FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

Fundbüro versteigert weitere Gegenstände online

25.01.2023, 15:18 Uhr

Mischposten mit Damenuntensilien
Mischposten mit Damenuntensilien © Stadt Frankfurt am Main

Von Trekking-Rad über E-Bikes bis zur Kehrmaschine

Das Fundbüro der Stadt Frankfurt am Main hat aktuell zwölf Auktionen auf der Plattform „Zoll-Auktion – Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden“ laufen. Auf zoll-auktion.deExternal Link versteigert das Ordnungsamt drei Trekking-Fahrräder, ein Mountainbike, ein Fitnessbike, fünf E-Bikes, eine Kehrmaschine sowie einen 28-teiligen Mischposten unter anderem mit Damenkleidung (Größe 36-38), Brillen, Kosmetik und Kopfhörern. Regelmäßig werden weitere Fundgegenstände eingestellt.

Das Fundbüro nutzt die Online-Plattform seit 2020 und hat seither (2020 bis 2022) insgesamt 882 Fundgegenstände versteigert. Rund 180.000 Euro flossen dadurch in den städtischen Haushalt.

inhalte teilen