FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

Meldungen

Frankfurt goes Japan

03.08.2022, 16:07 Uhr

Walther von Cronberg-Platz mit Japan-Flagge unterlegt, Foto: Holger Menzel
Walther von Cronberg-Platz mit Japan-Flagge unterlegt © Stadt Frankfurt am Main // Bild: wagrati (lizenzfrei) , Foto: Holger Menzel

Japanisches Sommerfest am Mainufer 

Das Main Matsuri Festival verwandelt das Mainufer am Walther-von-Cronberg-Platz in Sachsenhausen von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. August, wieder einmal in ein buntes Treiben. Japanische Institutionen, Vereine und Organisationen aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet kommen hier zu einem bunten Sommerfest zusammen. Im Mittelpunkt steht dabei die künstlerische und kulturelle Vielfalt Japans. Wie schon in den Vorjahren reisen über 200 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Europa und natürlich auch aus Japan an. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf ein vielfältiges Bühnenprogramm, Aktionsbühnen, Workshops, Cosplay-Wettbewerbe, kulinarische Spezialitäten, Stände zum Stöbern und vieles mehr freuen.
 
Bis zu 30.000 Besucherinnen und Besucher erwarten die Organisatorinnen und Organisatoren während der drei Festivaltage. Das Event unter der Schirmherrschaft des japanischen Generalkonsuls und des Oberbürgermeisters ist nicht nur für Japan-Fans ein absolutes Muss. Auf zwei Live-Bühnen gibt es traditionelle und moderne Musik aus Japan sowie Tanz, Schwertkampfdarbietungen und Kalligrafie. Die Charaktere der Cosplay-Wettbewerbe entführen die Besucherinnen und Besucher in die Welten von Manga, Anime und Kultserien und bereichern mit ihren fantasievollen Kostümen das Festivalgelände und die ganze Stadt. In zahlreichen Workshops werden die Besucherinnen und Besucher selbst aktiv und tauchen in die Kultur Japans ein. Zum Mitmachen animiert auch ein großer Games-Bereich. Für die kleinsten Gäste ist ein spezielles Kinderprogramm vorgesehen.
 
Los geht es am Freitag, 12. August, um 14 Uhr mit der offiziellen Eröffnung. Am Abend findet parallel ein Deutsch-Japanischer Wirtschaftsempfang statt. Am Samstag, 13. August, und Sonntag, 14. August, startet das Event jeweils um 11 Uhr. Karten für das Festival gibt es online oder am Eingang. Der Eintritt beträgt 5 Euro für das Tagesticket und 13 Euro für alle drei Tage. Für Kinder unter zwölf Jahren ist der Eintritt kostenfrei. Bei der Anreise empfehlen sich öffentliche Verkehrsmittel, da die Parkmöglichkeiten rund um das Festivalgelände begrenzt sind. Weitere Informationen, das ausführliche Programm und Online-Tickets gibt es unter Main Matsuri JapanFestivalExternal Link.
 
Die Veranstalter sind das Japanische Kultur- und Sprachzentrum für Japanisch und die Hojinkai Vereinigung der Japanischen Unternehmen Frankfurt. Die Organisation übernimmt Main Matsuri Event.

inhalte teilen