FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

Christmas Garden Frankfurt verlängert bis Sonntag, 16. Januar

03.01.2022, 12:30 Uhr

Christmas Garden Frankfurt, Foto: Christmas Garden Deutschland
Christmas Garden Frankfurt © Christmas Garden Deutschland
Alle Besucherinnen und Besucher können nun eine Woche länger den winterlich-zauberhaften Rundweg auf dem Gelände des Deutsche Bank Parks erleben, denn der Christmas Garden wird bis Sonntag, 16. Januar, verlängert. Die erneute Anpassung des umfassenden Hygienekonzepts an die aktuelle Corona-Schutzverordnung für das Land Hessen macht eine sichere Weiterführung der Freiluft-Veranstaltung möglich.

So sind bereits seit Dienstag, 28. Dezember, täglich – mit Ausnahme von Samstag, 8. Januar,  nur noch drei Einlassfenster für maximal 250 Personen buchbar. Die neuen Einlass-Zeiten sind 16.30 Uhr, 18.Uhr und 19.30 Uhr. Ticketkäufer, die von den neuen Beschränkungen betroffen sind, werden automatisch per E-Mail kontaktiert.

Mit personalisiertem Ticketing, reduzierten Kapazitäten und Einbahnstraßen-Verfahren auf den Rundwegen bietet der Christmas Garden eine sichere und entschleunigte Auszeit vom Trubel und lenkt den Blick auf die besinnlichen Aspekte der schönsten Zeit des Jahres.

Für einen zuverlässigen Betrieb für alle Beteiligten gelten zudem die eingeführten Vorkehrungen auf dem Areal des Deutsche Bank Parks und des Stadionbades weiter: Für alle Besucher ab 18 Jahren gilt die 2G-Regelung. Für hessische Schüler dient das Testheft aus den Schulen als Negativnachweis. Bei Schülern aus Bundesländern, in denen kein entsprechendes Testheft existiert, reicht der Schülerausweis.

Eine Maske muss überall dort getragen werden, wo nicht genügend Abstand eingehalten werden kann, sowie in Innenräumen. Dies gilt vor allem für den Ein- und Ausgangsbereich. Die Maskenpflicht wird durch ausreichende Kennzeichnung vor Ort angezeigt. Bei der Mund-Nase-Bedeckung sind Masken nach medizinischem Standard oder der FFP2-Norm vorgeschrieben.

Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen. Ebenso Personen, die aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können; eine ärztliche Bescheinigung muss jedoch als Nachweis mitgeführt werden.

Aktuelle Informationen zu den Hygiene-Maßnahmen sind auf der Seite des Seite des Christmas GardensExternal Link zu finden. Es wird weiterhin darum gebeten, vorab Tickets online zu kaufen, um einen kontaktlosen Einlass zu unterstützen. Die Veranstaltenden führen den Christmas Garden sicher und verantwortungsvoll durch und bitten alle für die damit verbundenen Umstände um Verständnis.

Karten gibt es unter https://www.christmas-garden.deExternal Link sowie unter https://www.myticket.deExternal Link.


inhalte teilen