FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

Bürgeramt erweitert digitales Angebot

05.02.2021, 12:40 Uhr

Eingang Zentrales Bürgeramt
Eingang Zentrales Bürgeramt © P. Stumpf , Foto: Peter Stumpf

Meldebescheinigung kann online beantragt werden

Das Bürgeramt, Statistik und Wahlen erweitert sein Online-Angebot: Ab Montag, 8. Februar, können einfache und erweiterte Meldebescheinigungen online beantragt werden. „Damit sparen jedes Jahr mehr als 35.000 Bürgerinnen und Bürger den Weg zum Bürgeramt. Das ist nicht nur in Zeiten von Kontaktbeschränkungen eine große Erleichterung“, sagt der für Bürgerservice und IT zuständige Stadtrat Jan Schneider.

„Das neue Verfahren ist ein weiterer Schritt auf dem Weg der Digitalisierung von Dienstleistungen der Stadtverwaltung“, fügt er hinzu. Eine Meldebescheinigung benötigt etwa, wer für Heirat, Gerichte, Banken oder auch Versicherungen einen offiziellen Nachweis über Name, Geburtsdatum und Anschrift braucht. Bisher war für diesen Service ein persönlicher Besuch im Bürgeramt erforderlich. Mit dem neuen Online-Service geht es viel einfacher: Die Meldebescheinigungen werden über ein Formular auf der städtischen Internetseite frankfurt.de beantragt, die anfallende Gebühr wird online beglichen. Dann schließt sich allerdings ein analoger Prozess an: Die Bescheinigungen werden per Post an die Meldeanschrift gesandt. Denn die Dokumente müssen nach aktueller Rechtslage noch eigenhändig von einem städtischen Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin unterschrieben und mit einem Dienstsiegel versehen werden.

Eine weitere Online-Funktion wurde erweitert: EU-Bürger, die beim Bürgeramt eine eID-Karte beantragen, können sich ab sofort jederzeit über den Bearbeitungsstand informieren. „Ich freue mich, dass der bei Personalausweisen und Pässen etablierte Service wenige Wochen nach der ersten Ausstellung einer eID-Karte auch für dieses Dokument angeboten werden kann“, so Schneider. Die eID-Karte besitzt wie der Personalausweis und der elektronische Aufenthaltstitel einen digital lesbaren Chip. Inhaberinnen und Inhaber von eID-Karten können sich damit sicher, einfach und auf hohem Vertrauensniveau online ausweisen und Behördengänge sowie Geschäftliches digital erledigen. Bisher fehlte Bürgerinnen und Bürgern aus einem EU-Land oder aus dem Europäischen Wirtschaftsraum diese Möglichkeit.

Der Service „Meldebescheinigung online“ sowie die Statusabfrage Ausweise sind direkt auf der Internetseite des BürgeramtesInternal Link  zu finden.


inhalte teilen