FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

Darmstädter Landstraße: Stadt Frankfurt erneuert Bodenbelag auf dem Gehweg

14.01.2021, 16:56 Uhr

Entlang der Darmstädter Landstraße sind einige Platten des Bodenbelags in keinem guten Zustand: Deshalb rückt nun ein Bautrupp im Auftrag des städtischen Amts für Straßenbau und Erschließung (ASE) an, um die Schadstellen zu beheben und Bodenplatten auszutauschen. „Wir haben vorgesehen, kommenden Montag mit den Arbeiten zu starten. Die Gelegenheit ist günstig, denn es sind weniger Menschen auf der Straße unterwegs. Allerdings müssen wir die Witterung im Blick behalten, bei starkem Schneefall oder sehr niedrigen Temperaturen könnte sich auch der Beginn verschieben“, sagt Amtsleiterin Michaela Kraft.

Gearbeitet wird auf der Darmstädter Landstraße in stadtauswärtiger Richtung zwischen Schützenhüttenweg und Mailänder Straße. Geplant ist eine Bauzeit von insgesamt drei Wochen, die sich je nach Witterungsverlauf aber verlängern kann. Fußgänger kommen problemlos an den betreffenden Stellen, an denen gebaut wird, vorbei.

Auswirkungen auf den Verkehr

Wegen der Arbeiten durch das ASE kommt es in der Darmstädter Landstraße zwischen Mailänder Straße und Schützenhüttenweg von Montag, 18., bis Freitag, 26. Februar, zwischen 9 und 15 Uhr, stadtauswärts zu Fahrspurreduzierungen. Fußgänger können den gegenüberliegenden Gehweg nutzen.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich unter https://mainziel.de/External Link  im Internet.
inhalte teilen