FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

Meldungen

Neuer Ablauf: Asphaltarbeiten auf der Eschersheimer Landstraße

20.09.2022, 16:56 Uhr

Für die Arbeiten an den beiden Querungen auf der Eschersheimer Landstraße hat die Stadt Frankfurt eine neue Zeitplanung abgestimmt. So werden die kurzfristig verschobenen Asphaltarbeiten auf Höhe Sinaipark in Fahrtrichtung stadtauswärts am Freitag, 23. September, nachgeholt. Einen Tag später, am 24. September, lässt das Amt für Straßenbau und Erschließung in Fahrtrichtung Stadtmitte die alte Asphaltdecke abfräsen und bereitet den Abschnitt für den Einbau der neuen Deckschicht vor. Diese wird dann am Freitag, 30. September, eingebaut.
 

Ausblick – zweite Querung in Höhe Am Dornbusch/Marbachweg

Ebenfalls noch ausstehend sind die Asphaltarbeiten auf Höhe der zweiten neuen Querung Am Dornbusch/Marbachweg. Je Fahrtrichtung sind fünf Werktage für die erforderlichen Arbeitsschritte vorgesehen. Nach gegenwärtiger Planung werden die Vollsperrungen wechselseitig ab Mitte Oktober ausgeführt. Darüber wird noch gesondert informiert.
 

Vollsperrung stadtauswärts in Höhe Sinaipark

Am Freitag, 23. September, wird die Eschersheimer Landstraße stadtauswärts zwischen Marbachweg und Walter-Leiske-Straße bis 20 Uhr voll gesperrt. Die Baustelle befindet sich in Höhe Sinaipark. Eine Umleitung erfolgt über Marbachweg, Eckenheimer Landstraße, Jean-Monnet-Straße und Hügelstraße.
 
Von Süden kommend erfolgt eine Umfahrungsempfehlung über Miquelallee und Rosa-Luxemburg-Straße.
 
Von Osten kommend erfolgt eine Umfahrungsempfehlung über Eckenheimer Landstraße, Jean-Monnet-Straße und Hügelstraße.
 
Der Rad- und Fußverkehr kann die Baustelle passieren.
 

Vollsperrungen stadteinwärts in Höhe Sinaipark

Am Samstag, 24. September, und am Freitag, 30. September, wird die Eschersheimer Landstraße stadteinwärts zwischen Hügelstraße und Fritz-Reuter-Straße voll gesperrt. Die Baustelle befindet sich in Höhe Sinaipark.
 
Von Nord-West kommend erfolgt eine Umfahrungsempfehlung über Rosa-Luxemburg-Straße und Miquelallee.
 
Von Nord-Ost kommend erfolgt eine Umfahrungsempfehlung über Jean-Monnet-Straße und Eckenheimer Landstraße.
 
Der Rad- und Fußverkehr kann die Baustelle passieren.
 
Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich auf der Mainziel-SeiteExternal Link.

inhalte teilen