FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

Meldungen

Zauberwort und blaue Blume: ein Aktionstag im Deutschen Romantik-Museum

23.06.2022, 15:10 Uhr

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Deutschen Romantik-Museum im Hirschgraben lädt die Frankfurter Volkshochschule (VHS) am Freitag, 24. Juni, zu einem Aktionsnachmittag ein. Teilnehmende aus VHS-Kursen sowie von der Musikschule und Studierende der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) präsentieren sich an diesem Tag von 15 bis 19 Uhr im Romantik-Museum mit Musik, Literatur, Fotografien und Zeichnungen. Der Eintritt ist frei.
 
Im Rahmen einer Kooperation von Romantik-Museum, VHS, der Musikschule Frankfurt und der HfMDK hatten sich im ersten Halbjahr 2022 Schülerinnen und Schüler, Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene in verschiedenen Kursen mit der Epoche der Romantik befasst und das Deutsche Romantik-Museum erkundet. Die Ergebnisse ihrer kreativen Auseinandersetzungen mit Themen und Objekten der Romantik werden am 24. Juni im Museum präsentiert.
 
Besucherinnen und Besucher können dabei einen „romantischen“ Nachmittag voller Musik, Kunst und Poesie im einzigartigen Ambiente des Deutschen Romantik-Museums erleben. Auf allen Stockwerken des neuen Ausstellungshauses sowie in dessen Garten werden musikalische, literarische und künstlerische Darbietungen rund um die Epoche der Romantik dargeboten. Die VHS Frankfurt stellt dabei Ergebnisse aus ihren Foto- und Zeichenkursen und einer Schreibwerkstatt vor. Außerdem musiziert sie mit ihrem Ukulele-Ensemble.
 
Das detaillierte Programm ist in beigefügtem PDF nachzulesen.
 
Weitere Informationen erteilt die VHS-Pädagogin Miriam Claudi per E-Mail an miriam.claudi.vhs@stadt-frankfurt.deInternal Link oder unter Telefon 069/212-44093Internal Link.
inhalte teilen