FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Meldungen

25 Jahre: Papageno Musiktheater startet in Jubiläums-Saison

21.09.2021, 12:54 Uhr

Papageno Musiktheater im Palmengarten
Papageno Musiktheater im Palmengarten © Antje Preiss
Das Papageno Musiktheater feiert in der kommenden Spielzeit sein 25-jähriges Jubiläum. 1997 gründeten Hans-Dieter und Renate Maienschein das Musiktheater im Palmengarten. Seitdem bereichert es mit seinen besonderen Inszenierungen moderner Klassiker das Frankfurter Kulturangebot für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene. Zum Auftakt der Jubiläumssaison findet am Freitag,15. Oktober, ein Festakt im Mozart-Saal der Alten Oper statt.  
 
Kulturdezernentin Ina Hartwig gratulierte Hans-Dieter und Renate Maienschein und dem gesamten Team des Papageno Musiktheaters zum Jubiläum und äußerte Ihre Dankbarkeit und Wertschätzung für deren langjähriges kulturelles Engagement in Frankfurt: „Seit inzwischen 25 Jahren begeistert das Papageno Musiktheater mit seinen vielfältigen Inszenierungen bekannter Klassiker große und kleine Gäste in unserer Stadt. Mit der Spielstätte im Palmengarten haben Hans-Dieter und Renate Maienschein außerdem einen Kulturort geschaffen, der beinahe selbst schon verwunschen wirkt, und ein Tor zur Fantasie öffnet. Ich wünsche dem Papageno Musiktheater weiterhin viel Erfolg und allen Besucherinnen und Besuchern viele schöne und bereichernde Theatererfahrungen!“
 
Nach fast 15 Jahren des Reisens mit seinem Kindertheater quer durch Europa eröffnete Hans-Dieter Maienschein gemeinsam mit seiner Frau 1997 das Papageno Musiktheater im Frankfurter Palmengarten. Anfangs spielte das Theater im Siesmayer-Saal, später in einem Zirkuszelt. Seit 2002 steht an gleicher Stelle die Spielstätte des Papageno Musiktheaters, nachdem ein Sturm das Zelt zerstört hatte. Das Theater zeigt jährlich 280 Vorstellungen und erreicht dabei durchschnittlich 55.000 Besucher.
inhalte teilen