FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

Meldungen

Historische Nachtfahrt mit Oberbürgermeister Feldmann zum 150. Straßenbahn-Jubiläum

21.05.2022, 21:00 Uhr

Oberbürgermeister Feldmann begrüßt die Gäste der Nachfahrt mit der historischen Straßenbahn Foto: Maik Reuß
OB Feldmann begrüßt die Gäste der Nachfahrt mit der historischen Straßenbahn © Stadt Frankfurt am Main , Foto: Maik Reuß

Zeitreise durch die Innenstadt – in einer historischen Straßenbahn und mit Oberbürgermeister Peter Feldmann am Steuer.

 
Am Samstag, 21. Mai, ging’s von der Südseite des Hauptbahnhofs über die Altstadt bis zur Zooschleife und dann zurück bis zum Römer, auf Einladung von Oberbürgermeister und VGF. Insgesamt standen rund 25 Plätze zur Verfügung, die unter den Interessentinnen und Interessenten verlost wurden.
 

Der Anlass: das 150-jährige Jubiläum der Trambahn in Frankfurt, die am 19. Mai 1872 erstmals durch die Innenstadt fuhr. Ehrensache, dass anschließend noch auf das „Geburtstagskind“ angestoßen wurde.
 

Oberbürgermeister Peter Feldmann: „Wenn ich in die Straßenbahn komme, geht mir das Herz auf. Die Tram ist unsere Stadt in klein. Ob jung oder alt, reich oder arm: Die Straßenbahn war und ist ein Verkehrsmittel für alle. Sie hat eine große Vergangenheit und eine noch größere Zukunft – aus den einst von Pferden gezogenen Wagen ist ein Zugpferd für die Verkehrswende geworden. In diesem Sinne: Happy Birthday!“
 

VGF-Geschäftsführer Michael Rüffer: „Der 150. Geburtstag – das gibt es nicht so oft zu feiern. Die Trambahn in Frankfurt hat einiges überstanden und sich über 150 Jahre ihre Stellung als das leistungsfähigste innerstädtische Verkehrsmittel in Frankfurt erhalten. Wir alle bei der VGF sind Teil dieser Erfolgsgeschichte und halten Frankfurt mobil. Das ist eine starke Sache!“

inhalte teilen