FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

FRANKFURT.DE - DAS OFFIZIELLE STADTPORTAL

header image

Energiereferat

Wilder Sonntag: Altstadt-Führung zu Klimaschutz

05.08.2021, 10:00 Uhr

Schöne Altstadt-Fassaden mit versteckten Klimaschutz-Details
Schöne Altstadt-Fassaden mit versteckten Klimaschutz-Details © Stadt Frankfurt am Main , Foto: Ulrike Wiedenfels

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig lädt Bürger*innen dazu ein, den Klimaschutz in der Frankfurter Altstadt zu entdecken

Frankfurt am Main, 05.August 2021. Umweltdezernentin Rosemarie Heilig lädt ein zu einer Altstadtführung der besonderen Art: Gemeinsam mit den Expert*innen des Energiereferats können Bürger*innen am Sonntag, 22. August 2021 gemeinsam mit ihr entdecken, wo sich Klimaschutz-Aspekte in der neuen Frankfurter Altstadt verstecken. „Die Frankfurter Altstadt ist ein deutschlandweit einzigartiges Projekt, das viele begeistert. Nur wenigen ist bekannt, dass alle Gebäude sehr hohen Energiestandards entsprechen und damit auch zum Klimaschutz beitragen“, erläutert Rosemarie Heilig. Deutschlandweit bislang einmalig umfasst das Areal 15 Rekonstruktionen nach historischen Vorbildern („schöpferische Nachbauten“) und 20 moderne Bauten, die charakteristische Stilelemente der Frankfurter Altstadt aufgreifen. Alle Gebäude wurden somit neu gebaut, sollen in ihrer Gesamtheit jedoch wie die ursprüngliche Frankfurter Altstadt anmuten. Dabei gelten besondere gestalterische Anforderungen, die sich aus den historischen Vorbildern ergeben.

Bei der zirka 60-minütigen Führung zeigen die Expert*innen versteckte Stellen, an denen sich erkennen lässt, wo der Klimaschutz mitgedacht wurde. So erfahren Teilnehmer*innen beispielsweise, Hintergründe zu der Verglasung der Fenster, der Dämmung von Gauben und Außenfassaden oder zu moderner Lüftungstechnik mit Wärmerückgewinnung, die sich in den Häusern befindet. „Energetisch hochwertiges Bauen und historische Gestaltungsanforderungen lassen sich durchaus vereinbaren“, sagt Rosemarie Heilig.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wilder Sonntag“ statt, die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gelten die aktuellen Hygieneregeln. Eine Anmeldung im Vorfeld ist notwendig, hierzu bitte eine Email senden an: presse.energiereferat@stadt-frankfurt.de. Die Plätze werden in der Reihenfolge vergeben, in der sie eingehen. Die Führung ist kostenfrei.

inhalte teilen